Bundesliga

FC Bayern verlängert Vertrag mit Manuel Neuer bis 2024

Rekordmeister bindet Stammtorwart

"Bester Torwart der Welt": FC Bayern verlängert mit Neuer bis 2024

Manuel Neuer bleibt den Bayern noch etwas länger erhalten.

Manuel Neuer bleibt den Bayern noch etwas länger erhalten. IMAGO/Philippe Ruiz

"Ich bin sehr froh, dass mein Weg beim FC Bayern weitergeht", wird Neuer am Montagvormittag in einer Klubmitteilung zitiert. "Wir werden wieder eine sehr gute Mannschaft haben, mit der wir um alle Titel spielen können. Ich möchte als Torwart, Kapitän und Führungsspieler ein Rückhalt und ein entscheidender Faktor bei unseren großen Zielen sein. Wir wollen unseren Meisterrekord ausbauen und im DFB-Pokal sowie in der Champions League ganz oben angreifen."

Bislang war Neuers Vertragsende auf den 30. Juni 2023 fixiert, das neue Arbeitspapier gilt nach der Einigung zwischen Torwart und Verein ein Jahr länger. Wie Thomas Müller und Robert Lewandowski war dem 36-Jährigen nur eine Verlängerung um eine Saison angeboten worden. Müller hatte ebenfalls bis 2024 unterschrieben, Lewandowski will den Klub dagegen verlassen.

"Eine der prägenden Figuren in der Geschichte des FC Bayern"

"Manuel Neuer ist der beste Torwart der Welt und setzt seit Jahren international Maßstäbe", findet Bayern-Vorstandschef Oliver Kahn. "Es ist eine enorme Leistung, über so einen langen Zeitraum so konstant Weltklasse abzurufen. Wir sind sehr glücklich, seinen Vertrag verlängert zu haben. Manuel ist eine der prägenden Figuren in der Geschichte des FC Bayern."

Auch eine Ausweitung der Zusammenarbeit über den Sommer 2024 hinaus ist durchaus denkbar. Neuer will seine berufliche Zukunft zudem von seiner Fitness abhängig machen.

"Manuel ist auf dem Platz und außerhalb des Platzes unser großer Rückhalt", sagt Sportvorstand Hasan Salihamidzic. "Er wird weiterhin einen gewichtigen Anteil daran haben, dass wir unsere Ziele erreichen können."

Vor rund zwei Wochen hatte bereits Neuers Stellvertreter Sven Ulreich verlängert. Sein Vertrag ist nun bis 2023 statt 2022 gültig.

Hier geht es zum kicker-Transferticker

aho, jpe

Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Profis