Transfermeldung

30.06. - 09:14
Im Gespräch

Bekommt der HSV frisches Geld für Neuzugänge?

Emir Sahiti

Der Hamburger SV möchte sich noch auf den Flügeln verstärken und interessiert sich dabei - wie berichtet - für die Flügelspieler Emir Sahiti von Hajduk Split und Jean-Luc Dompé vom belgischen Klub SV Zulte Waregem. Nach mehreren Transfers mit einem Volumen von über einer Million Euro ist das Transferbudget der Hanseaten indes ausgeschöpft; es sei denn, es gibt entweder frische Transfereinnahmen oder die Genehmigung seitens des Aufsichtsrats für weitere Investitionen. Bereits am heutigen Donnerstag soll ein Treffen der Vorstände mit dem HSV-Kontrollorgan erfolgen.