Int. Fußball

Italienischer Verband beschließt Neuerung für Scudetto

Neues Szenario in der Serie A im Meisterschaftsrennen

Bei Punktgleichheit: Entscheidungsspiel um den Scudetto

Der Scudetto könnte zukünftig per Entscheidungsspiel entschieden werden.

Der Scudetto könnte zukünftig per Entscheidungsspiel entschieden werden. AFP via Getty Images

Der Scudetto wird aber der kommenden Saison bei Punktgleichheit nicht mehr durch den direkten Vergleich entschieden. Stattdessen setzt die italienische Liga in diesem Fall auf ein Entscheidungsspiel, das nach 90 Minuten bei Unentschieden direkt ins Elfmeterschießen gehen würde.

FIGC-Chef Gabriele Gravina, sprach sich in der Vergangenheit schon mehrmals dafür aus, den Titel in diesem speziellen Szenario per Entscheidungsspiel zu klären. Letztmals klärten Bologna und Inter Mailand den Titel auf diese Art und Weise und der FC Bologna strich nach einem 2:0-Erfolg 1964 den Scudetto ein.

In der vergangenen Saison schnappte sich Milan den Scudetto vor Stadtrivale Inter - mit zwei Punkten Vorsprung.

reg

Buffon vor allen Legenden: Die Rekordspieler der Serie A