Bayernliga Süd Transfer News

03.08. - 11:50
Bestätigt

Der Fußball-Bayernligist FC Memmingen hat mit Nikola Trkulja den angekündigten „Knüller“ verpflichtet. Der neue Mann kommt mit viel Erfahrung aus 281 Regionalliga-Einsätzen für den TSV 1860 München, SSV Ulm 1846, TSG Neustrelitz, TSV Steinbach, Stuttgarter Kickers und FC Gießen. Nun zieht es ihn zurück in die Heimat nach Ulm.

26.07. - 16:14
Bestätigt

Dennis Hoffmann kehrt nach sechs Jahren zurück nach Kottern. Zuletzt spielte der defensive Mittelfeldspieler, der reichlich Bayern- und Regionalliga-Erfahrung sammelte, für Ligakonkurrent Landsberg. Nun soll der Sechser dabei helfen, die Saisonziele des TSV zu erreichen.

26.07. - 12:54
Bestätigt

Leo Benz

Leo Benz bleibt nach dem Abstieg mit Rosenheim viertklassig und schließt sich dem TSV Rain/Lech an. Der 23-jährige Abwehrspieler bringt die Erfahrung von 31 Regionalliga-Spielen mit.

22.07. - 16:41
Bestätigt

Christoph Fenninger

Christoph Fenninger geht den Weg in die Bayernliga nicht mit, sondern kehrt zum Drittliga-Aufsteiger zurück.

14.07. - 14:54
Bestätigt

Kurz vor Saisonstart kann der SV Erlbach mit Tobias Hofbauer einen weiteren Neuzugang verpflichten. Der Defensivmann spielte zuletzt beim SV Schalding-Heining und war dort in der letzten Saison 19-mal in der Regionalliga im Einsatz. Der beim SV Wacker Burghausen und dem TSV 1860 München ausgebildete Julbacher kam dabei sowohl als Innen- als auch als Außenverteidiger zum Einsatz. "Wir sind sehr froh, dass der Transfer jetzt noch geklappt hat, Tobias ist ein junger, sehr talentierter Spieler. Wenn ein Regionalligaspieler aus der unmittelbaren Region zu haben ist, müssen wir den auch holen", so Erlbachs sportlicher Leiter Ralf Peiß zur Verpflichtung.

11.07. - 21:59
Bestätigt

Der FC Memmingen lockt Mathias Bauer in die Bayernliga. Der Sohn des bekannten Skisprung-Trainers Andreas Bauer ist Neuzugang Nummer neun und kommt aus der Jugend des FC Augsburg. Der 19-jährige Innenverteidiger schnürte bereits vor seinem Engagement beim FCA die Fußballschuhe in Memmingen. Der sportliche Leiter Thomas Reinhardt freut sich, dass sich "ein weiteres junges Talent für den FCM entschieden hat".

10.07. - 18:18
Bestätigt

Kurz vor dem Auftakt hat sich Torhüter Maximilian Beinhofer vorläufig aus dem Kader abgemeldet. Er teilte dem Verein mit, dass er den hohen sportlichen Aufwand nicht mehr betreiben und pausieren möchte.

10.07. - 11:08
Bestätigt

Bayernligist FC Deisenhofen ist ein Transfercoup gelungen: Der ehemalige Zweitliga-Profi Nico Karger kommt von der SV Elversberg. "Nach längerem hin und her löste Nico seinen laufenden Vertrag bei seinem Ex-Verein SV Elversberg in beiderseitigem Einverständnis auf. Der Offensiv-Spieler wird uns ab sofort hoffentlich mit vielen Toren bereichern", heißt es in der Meldung.