Regionalliga

Bayern II "mehrere Wochen" ohne Torwart Johannes Schenk

Nachwuchs-Keeper an der Hand verletzt

Bayern II "mehrere Wochen" ohne Torwart Schenk

Muss vorerst pausieren: Johannes Schenk.

Muss vorerst pausieren: Johannes Schenk. imago images/Lackovic

Wie der Regionalligist am Donnerstag mitteilte, hat sich Schenk eine Handverletzung zugezogen und fällt "mehrere Wochen" aus. Was genau sich der 18-Jährige zugezogen hat oder eine genauere Verletzungsdauer schrieb der Verein nicht.

Schenk hatte in der vergangenen Spielzeit siebenmal im Drittliga-Kader gestanden und zuletzt bei der Saison-Generalprobe gegen Greuther Fürth (1:0) zwischen den Pfosten gestanden. Außerdem durfte er unter Julian Nagelsmann bereits bei den Profis mittrainieren.

2017 war Schenk aus dem Nachwuchs des 1. FC Nürnberg zur Akademie des FC Bayern gestoßen.

mkr