Bundesliga

Bayern eröffnet: So entsteht der Bundesliga-Spielplan 2022/23

DFL veröffentlicht Paarungen am Freitag

Bayern eröffnet: So entsteht der Bundesliga-Spielplan

Einmal mehr Titelverteidiger: Der FC Bayern eröffnet die Bundesliga-Saison 2022/23 am 5. August.

Einmal mehr Titelverteidiger: Der FC Bayern eröffnet die Bundesliga-Saison 2022/23 am 5. August. IMAGO/imagebroker

Die Zeiten, in denen die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga manuell erstellt wurden, sind schon seit ein paar Jahren vorbei. Anstatt allen Klubs eine Zahl zwischen 1 und 18 zuzuordnen und damit ein starres Schema zu erstellen, nutzt die DFL inzwischen eine eigens entwickelte Software.

Dadurch lassen sich auch zahlreiche Rahmenbedingungen im Spielplan berücksichtigen, etwa Vorgaben von Kommunen und Sicherheitsorganen oder Wünsche von Klubs und Stadionbetreibern. Unter anderem wird dabei verhindert, dass benachbarte Klubs am selben Spieltag zuhause spielen oder dass Spiele mit anderen Großveranstaltungen kollidieren.

Die zeitgenauen Ansetzungen gibt die DFL erst später bekannt

Laut DFL beginnen die Vorbereitungen für die neue Saison immer schon im Frühjahr und damit weit vor Veröffentlichung der Spielpläne, die für die bevorstehende Spielzeit 2022/23 an diesem Freitag (12 Uhr) vorgesehen ist.

Dann erfahren alle Erst- und Zweitligisten, an welchen Spieltagen sie gegen wen spielen. Die genauen Anstoßzeiten werden erst im Laufe der Saison bekanntgegeben - insbesondere in Abhängigkeit zu den Spielterminen der Bundesliga-Europapokalstarter.

Schon jetzt steht fest, dass Meister FC Bayern die Saison am Freitag, 5. August, eröffnen wird. Die 2. Liga legt bereits am 15. Juli wieder los. Wegen der im November beginnenden WM in Katar begeben sich beide Ligen nach dem Wochenende 12./13. November in die Winterpause und starten mit dem 16. Spieltag am 20. Januar (1. Bundesliga) bzw. 18. Spieltag am 27. Januar (2. Bundesliga) wieder durch.

Der 34. und letzte Spieltag steigt in der 1. Bundesliga am Samstag, 27. Mai, in der 2. Bundesliga am Sonntag, 28. Mai.

jpe

Die 20 offiziellen Auftaktspiele der Bundesliga