Premier League Transferticker

02.09. - 12:10
Bestätigt

Perfekt: Chicharito stürmt für den FC Sevilla

Der FC Sevilla hat die Verpflichtung von Chicharito offiziell verkündet. Der frühere Leverkusener kommt von West Ham United. Mexikos Rekordtorschütze unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2022. Die Ablösesumme soll rund neun Millionen Euro betragen.

31.08. - 17:17
Im Gespräch

Im zweiten Anlauf: Chicharito vor Wechsel nach Sevilla

Schon im Januar hatte sich der FC Sevilla um den früheren Leverkusener Chicharito bemüht. Im zweiten Anlauf scheint der Wechsel nun zu klappen: Übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien und England zufolge steht der Transfer des Mexikaners von West Ham United kurz bevor. Sevillas soll demnach zehn Millionen Euro für den 31-Jährigen nach London überweisen. Chicharito, der in der Saison 2014/15 auf Leihbasis für Real Madrid spielte, soll einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

08.08. - 10:03
Bestätigt

Fix: West Ham kauft Ex-Augsburger Ajeti

Es hatte sich am Mittwoch angekündigt, jetzt ist es perfekt: West Ham United hat den Schweizer Nationalstürmer Albian Ajeti (23) vom FC Basel für vier Jahre unter Vertrag genommen und zahlt dem Vernehmen nach knapp neun Millionen Euro. Im Januar 2016 hatte der FC Augsburg Ajeti aus Basel geholt, ihn nach einem halben Jahr jedoch zunächst nach St. Gallen verliehen und ein Jahr später endgültig verkauft.

07.08. - 13:37
In Verhandlung

Ex-Augsburger Ajeti auf dem Sprung in die Premier League

Beim FC Augsburg hatte er sich einst nicht durchsetzen können, jetzt zieht es Albian Ajeti (22) offenbar in die Premier League: Englischen und Schweizer Medienberichten zufolge steht West Ham United kurz vor einer Verpflichtung des Angreifers, der 2016 vom FC Basel zum FCA gewechselt war und 2017 über den kurzen Umweg St. Gallen wieder zurückkehrte. Angeblich zahlen die Hammers knapp neun Millionen Euro.

06.08. - 17:16
Bestätigt

West Ham schnappt sich Portugals Talent Goncalo Cardoso

West Ham United hat sich die Dienste von Goncalo Cardoso (18) gesichert. Der Innenverteidiger von Boavista Porto war unlängst mit Portugals U 19 Vize-Europameister geworden, nun unterschrieb er einen Vertrag über fünf Jahre bei den Hammers mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

05.08. - 15:32
Bestätigt

Liverpool holt Adrian als Mignolet-Nachfolger

Das ging schnell: Nur wenige Stunden, nachdem der FC Liverpool Simon Mignolet zu Club Brügge hat ziehen lassen, präsentierten die Reds eine neue Nummer zwei: Adrian wird ab sofort erster Vertreter von Stammkeeper Alisson sein. Der 32-jährige Spanier kann auf die Erfahrung von 125 Premier-League-Spielen zurückblicken. Die vergangenen sechs Jahre spielte er für West Ham United, allerdings wurde am Ende der letzten Saison sein Vertrag von den Hammers nicht mehr verlängert. Der Champions-League-Sieger muss deshalb für Adrian keine Ablöse entrichten.

02.08. - 17:03
Bestätigt

Vertrag bis 2023: Augsburg verpflichtet Oxford fest

Reece Oxford war bereits in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit von West Ham United an den FC Augsburg ausgeliehen worden, nun wurde der Engländer fest verpflichtet. Wie der FCA mitteilte, erhielt der Abwehrspieler einen Vertrag bis 2023. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

29.07. - 16:30
Vertragsverlängerung

West Ham hält an Masuaku fest

West Ham United hält an Linksverteidiger Arthur Masuaku (25) fest: Wie die Hammers am Montag offiziell mitteilten, hat der in Lille geborene Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag bis 30. Juni 2024 gesetzt. Sein ursprüngliches Arbeitspapier wäre ohnehin noch bis 30. Juni 2022 gelaufen. Der Linksfuß kam in der abgelaufenen Premier-League-Saison auf 23 Einsätze (eine Vorlage).

17.07. - 14:04
Bestätigt

Perfekt: Haller wechselt zu West Ham

Sebastien Haller verlässt Eintracht Frankfurt nach zwei Jahren und wechselt in die Premier League zu West Ham United. Dort erhält er einen Fünfjahresvertrag bis 2024. Die Ablöse für den französischen Torjäger soll bei etwa 50 Millionen Euro liegen und ist damit die höchste in der 124-jährigen Klubgeschichte der Londoner. "Natürlich ist der Abgang eines Spielers von seinem Format sportlich ein Verlust für uns. Aber Sebastien ist jederzeit offen und fair mit seinen Ambitionen umgegangen. Und für uns gibt es natürlich wirtschaftliche Schmerzgrenzen", sagt Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

16.07. - 10:45
Medizincheck

Eintracht vermeldet Einigung: Haller vor Medizincheck bei West Ham

Sebastien Haller (25) steht unmittelbar vor einem Wechsel von Eintracht Frankfurt zu West Ham United. Wie die Hessen am Dienstagvormittag via Twitter mitteilten, hätten sie sich mit dem Premier-League-Klub auf die Transfermodalitäten geeinigt. Haller, der in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 15 Tore und zehn Assists sammelte, habe nun die Freigabe, den Medizincheck in London zu absolvieren. Sollte der "einen positiven Verlauf nehmen, wird sich Haller den Hammers anschließen", teilte die Eintracht mit. Im Raum stand zuletzt eine Ablösesumme von rund 40 Millionen Euro.