Premier League Transferticker

08.08. - 19:49
Bestätigt

Perfekt: Carroll zurück in Newcastle

Nun ist es offiziell: Andy Carroll (30) kehrt zu Newcastle United zurück und erhält einen Einjahresvertrag. "Es fühlt sich sehr gut an. Meine Freunde und Familie sind hier und es ist der Klub, den ich unterstütze - es ist mein Zuhause", sagte Carroll. Der verletzungsanfällige Angreifer hatte seinen Ausbildungsklub 2008 nach 33 Toren in 90 Einsätzen Richtung Liverpool verlassen und war zuletzt vereinslos, weil sein Vertrag bei West Ham United nach insgesamt sieben Jahren im Klub nicht verlängert worden war. Carroll ist nach Joelinton, Allan Saint-Maximin, Jetro Willems und Emil Krafth der fünfte Neuzugang in Newcastle.

08.08. - 15:09
Medizincheck

Carroll vor Rückkehr nach Newcastle

Noch ist es nicht offiziell, aber Andy Carroll (30) kehrt wohl tatsächlich zu Newcastle United zurück: Der verletzungsanfällige Angreifer hatte seinen Ausbildungsklub 2008 nach 33 Toren in 90 Einsätzen Richtung Liverpool verlassen und ist aktuell vereinslos, weil sein Vertrag bei West Ham United nach insgesamt sieben Jahren im Klub nicht verlängert worden war. Jetzt heißt es übereinstimmend, Carroll unterzeichne am "Deadline Day" einen leistungsbezogenen Einjahresvertrag. Und das Wichtigste: Den Medizincheck soll er bereits erfolgreich bestanden haben.

08.08. - 12:07
Bestätigt

Newcastle holt Schweden Krafth

Vierter Sommerneuzugang für Newcastle United: Der schwedische Nationalspieler und Rechtsverteidiger Emil Krafth (25) wechselt von Ligue-1-Klub Amiens zu den von Steve Bruce trainierten Magpies und erhält einen Vertrag bis 2023.

02.08. - 19:21
Bestätigt

Leihe: Willems verlässt Frankfurt in Richtung Newcastle

Jetro Willems schließt sich für ein Jahr dem englischen Erstligisten Newcastle United an. "Jetro war zwei Jahre lang ein wichtiger Bestandteil unseres Kaders, zuletzt aber mit seiner sportlichen Rolle nicht mehr zufrieden, weshalb wir seinem Wechselwunsch entsprochen haben", erläuterte Sportvorstand Fredi Bobic die Gründe für den Transfer. Die einjährige Leihe auf die Insel beinhaltet eine Kaufoption. In der vergangenen Saison hatte der Niederländer nur sieben Spiele von Beginn an bestritten.

24.07. - 10:08
Im Gespräch

PSG hat Dubravka im Visier

Gute Nachrichten für Eintracht Frankfurt? Paris Saint-Germain ist bei der Suche nach einem möglichen Nachfolger für Kevin Trapp offenbar fündig geworden und hat nach kicker-Informationen eine Verpflichtung von Martin Dubravka ins Auge gefasst. Der 30-Jährige lieferte in der Premier League zuletzt eine hervorragende Saison für Newcastle United ab. Er ist noch bis 2022 an die Magpies gebunden, die eine Ablösesumme von etwas über zehn Millionen Euro verlangen dürften.

23.07. - 19:04
Bestätigt

Fix: Joelinton wechselt zu den Magpies

Der Wechsel von Joelinton von der TSG Hoffenheim zu Newcastle United in die englische Premier League ist fix. Dies melden die Kraichgauer am Dienstagabend. Demnach erhält der Brasilianer einen Vertrag bis 2022 bei den Magpies. "Ein Klub unserer Prägung kann es sich kaum erlauben, ein solches Angebot auszuschlagen. Es gilt abzuwägen zwischen sportlichem Wunsch und finanzieller Vernunft und dabei unserer Verantwortung gegenüber dem Klub und seinen Mitarbeitern gerecht zu werden", sagte Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen und bestätigte den Rekordtransfer aus Sicht des Bundesligisten.

23.07. - 16:24
Medizincheck

Joelinton in Newcastle gesichtet

TSG-Stürmer Joelinton wurde inzwischen im St. James' Park gesichtet, mit der offiziellen Bestätigung seines Wechsels zu Newcastle United ist in den nächsten Stunden zu rechnen. Aus arbeitsrechtlichen Gründen zögerte sich der Vollzug hin.

20.07. - 14:09
Im Gespräch

Joelinton-Vollzug wahrscheinlich am Montag

Joelinton hat sich bei der TSG Hoffenheim bereits Richtung Newcastle verabschiedet. Der Vollzug lässt allerdings noch auf sich warten. "Wir befinden uns auf der Zielgeraden, aber noch nicht über der Ziellinie", sagt Direktor Profifußball Alexander Rosen: "Es gibt in Verträgen und Abwicklungsprozessen Dinge, die mehr als 24 Stunden brauchen." Bei den Kraichgauern rechnen sie damit, dass der Wechsel offiziell am Montag vollzogen wird.

18.07. - 18:22
In Verhandlung

Schreuder geht von Joelinton-Abgang aus

Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder rechnet mit einem zeitnahen Wechsel von Stürmer Joelinton. "Natürlich ist es schade, dass er geht", sagte der TSG-Coach. Dennoch eröffne der Transfer des Angreifers, für den Newcastle United bereit sein soll, rund 40 Millionen Euro zu überweisen, anderen Spielern die Möglichkeit, sich zu zeigen. "Es ist auch eine Frage der Philosophie." Joelinton weilt momentan in England, um Verhandlungen zu führen.

17.07. - 15:04
In Verhandlung

40 Millionen? Joelinton verhandelt mit Newcastle

Joelinton (22, Vertrag bis 2022) könnte die TSG Hoffenheim in Bälde verlassen. Der Angreifer steht nicht im Kader für den Test gegen Jahn Regensburg heute um 15.30 Uhr in Zuzenhausen. Der Grund: Der Brasilianer und sein Management treffen sich nach kicker-Informationen aktuell mit Vertretern des Tabellen-13. der letztjährigen Premier-League-Saison, der an diesem Mittwoch Steve Bruce als neuen Trainer vorgestellt hat. Rund 40 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum.