Premier League Transferticker

03.01. - 15:19
Im Gespräch

Drinkwater kehrt zu Chelsea zurück

Drinkwater, Daniel

Danny Drinkwater (29) kehrt vorerst zum FC Chelsea zurück. Wie Burnley-Trainer Sean Dyche bestätigte, endet das Leihgeschäft zwischen den Premier-League-Klubs wie geplant zum 6. Januar. Der Mittelfeldspieler, zuvor schon bei den Blues außen vor, lief nur zweimal für Burnley auf - auch weil er im September eine Knöchelverletzung erlitt: Er war vor einem Nachtklub in Manchester verprügelt worden und fiel mehrere Wochen aus.

08.08.19 - 19:07
Bestätigt

Burnley leiht Drinkwater aus

Drinkwater, Daniel

Danny Drinkwater wechselt auf Leihbasis bis zum 6. Januar 2020 von Chelsea zum FC Burnley. Seit November 2017 steht der Mittelfeldmann bei den Blues unter Vertrag. In seiner ersten Saison war er zunächst verletzt, kam dann aber immerhin 12-mal in der Liga sowie dreimal in der Champions League zum Einsatz. In der vergangenen Saison spielte der 29-Jährige dann unter Trainer Maurizio Sarri überhaupt keine Rolle und kam zu keinem Einsatz in der Premier League.

01.08.19 - 10:21
Bestätigt

Aston Villa schnappt sich Nationalkeeper Heaton

Heaton, Tom

Der englische Nationaltorhüter Tom Heaton (33) verlässt den FC Burnley nach sechs Jahren und schließt sich Premier-League-Aufsteiger Aston Villa an, der damit weiter mächtig aufrüstet. In der vergangenen Saison hatte erst Joe Hart (32), dann Heaton Burnleys Tor gehütet - dazu steht mit Nick Pope (27) ein weiterer englischer Nationalkeeper im Kader, der monatelang verletzt ausfiel. Jetzt ist aus dem Drei- ein Zweikampf um die Nummer 1 geworden, während Heaton in Villa seine Erfahrung weitergeben soll. Als Ablösesumme stehen rund neun Millionen Euro im Raum.

12.07.19 - 12:04
Bestätigt

Crouch verkündet sein Karriere-Ende

Crouch, Peter

Peter Crouch hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Nach gründlicher Überlegung habe er sich zu diesem Schritt entschieden, erklärte der 38-Jährige via Twitter. "Unser wundervolles Spiel hat mir alles gegeben", schrieb der 42-malige englische Nationalspieler: "Für mich ist ein Traum wahr geworden." In der vergangenen Saison war der Angreifer noch einmal in der Premier League für den FC Burnley aufgelaufen. Zuvor spielte er u.a. für Stoke, den FC Liverpool und Tottenham Hotspur.

09.07.19 - 15:34
Bestätigt

Burnley schlägt zu: Rodriguez "kommt nach Hause"

Rodriguez, Jay

Der FC Burnley hat Jay Rodriguez (29) von Zweitligist West Bromwich Albion verpflichtet. Der Angreifer, der in Burnley geboren und ausgebildet wurde, kam in der vergangenen Saison für West Brom in 48 Pflichtspielen auf 22 Tore und sechs Vorlagen. 2012 war Rodriguez von seinem Jugendklub zum FC Southampton gewechselt, nun kommt der einmalige Nationalspieler "nach Hause", wie Burnley in der Vereinssmitteilung schreibt, und erhält einen Zweijahresvertrag.

08.07.19 - 15:20
Bestätigt

Pieters ist Burnleys erster Sommer-Neuzugang

Pieters, Erik

Der FC Burnley hat in Erik Pieters (30) von Stoke City seinen ersten Neuzugang verpflichtet. Der niederländische Linksverteidiger war in der vergangenen Rückrunde an Ligue-1-Klub Amiens ausgeliehen. Pieters ist 18-facher Nationalspieler und kommt in seiner bisherigen Karriere auf 169 Premier-League- sowie 144 Eredivise-Einsätze.

31.01.19 - 20:23
Bestätigt

Crouch verlässt Stoke und wechselt zu Burnley

Crouch, Peter

Einen Tag nach seinem 38. Geburtstag darf sich Peter Crouch wohl über ein verspätetes Geschenk freuen: Der Angreifer kehrt noch einmal in die Premier League zurück! Dem Vernehmen nach wird sein Klub Stoke City für acht Millionen Euro Sam Vokes vom FC Burnley verpflichten - und Crouch als Part des Deals im Gegenzug zu den Clarets wechseln, die am Dienstag beinahe bei Manchester United gewonnen hätten. Crouch hat bereits 462 Premier-League-Spiele absolviert (für bislang sechs Klubs) und dabei 108 Tore erzielt. Kein Spieler traf in der Premier-League-Historie häufiger per Kopf als er (53).

31.01.19 - 20:15
Bestätigt

Im Tausch mit Crouch: Vokes von Burnley zu Stoke

Vokes, Sam

Sam Vokes verlässt den englischen Premier-League-Klub FC Burnley und wechselt in die zweite englische Liga zu Stoke City. Vokes ist der vierte Winter-Neuzugang Stokes. Vokes unterschrieb einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis Juni 2023.

08.08.18 - 12:03
Vertragsverlängerung

Vertrag verlängert: Mee bleibt in Burnley

Mee, Ben

Der FC Burnley kann weiter mit Ben Mee (28) planen. Der Innenverteidiger, der mit einem Wechsel etwa zu Tottenham in Verbindung gebracht worden war, verlängerte seinen Vertrag bis 2021 mit der Option auf eine weitere Saison. Mee spielt bereits seit 2011 für Burnley und führte den Überraschungssiebten zuletzt vertretungsweise als Kapitän an.

07.08.18 - 11:44
Bestätigt

Hart landet in Burnley

Hart, Joe

Der FC Burnley hat den früheren englischen Nationaltorwart Joe Hart unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige kommt von Manchester City und erhält einen Zweijahresvertrag in Turf Moor. Die beiden Burnley-Keeper Nick Pope und Tom Heaton fehlen derzeit verletzt. Hart bestritt in seiner Laufbahn 75 Länderspiele für England und knapp 350 Einsätze für City. Mit den Skyblues gewann er zwei Meistertitel und einmal den FA-Cup. Nach dem Dienstantritt von Pep Guardiola in Manchester anno 2016 kam er nur noch einmal zum Zug und spielte auf Leihbasis für den FC Turin und West Ham United. Bei der WM 2018 stand er nicht im Aufgebot der Three Lions.