19:13 - 28. Spielminute

Tor 1:0
Ferran Torres
Rechtsschuss
Vorbereitung Fermin
Barcelona

19:21 - 36. Spielminute

Tor 2:0
Fermin
Rechtsschuss
Vorbereitung Ferran Torres
Barcelona

19:27 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Ferran Torres
Barcelona

19:52 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Schachtar)
Kryskiv
Schachtar

20:04 - 62. Spielminute

Tor 2:1
Sudakov
Rechtsschuss
Vorbereitung Azarovi
Schachtar

20:05 - 63. Spielminute

Spielerwechsel
Newerton
für Kryskiv
Schachtar

20:13 - 70. Spielminute

Spielerwechsel
Balde
für Marcos Alonso
Barcelona

20:12 - 70. Spielminute

Spielerwechsel
Kelsy
für Sikan
Schachtar

20:14 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Schachtar)
Konoplia
Schachtar

20:17 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Balde
Barcelona

20:17 - 75. Spielminute

Spielerwechsel
Guiu
für Joao Felix
Barcelona

20:24 - 82. Spielminute

Spielerwechsel
Casado
für Fermin
Barcelona

20:24 - 82. Spielminute

Spielerwechsel
Christensen
für Inigo Martinez
Barcelona

20:29 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Schachtar)
Bondar
Schachtar

20:34 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel
Eguinaldo
für Stepanenko
Schachtar

BAR

SDO

Champions League

FC Barcelona 1:2 vs. Schachtar Donezk: Lopez dreht auf

Schachtar Donezk beweist beim 1:2 zu spät Mut

Lopez dreht auf: Barça bleibt in der Königsklasse auf Kurs

Fermin Lopez (li.) und Ferran Torres sorgten für die FCB-Tore gegen Schachtar. Lamine Yamal (re.) wartet weiter auf sein erstes Tor in der Königsklasse.

Fermin Lopez (li.) und Ferran Torres sorgten für die FCB-Tore gegen Schachtar. Lamine Yamal (re.) wartet weiter auf sein erstes Tor in der Königsklasse. AFP via Getty Images

Der neue Schachtar-Coach Marino Pusic setzte im Vergleich zum 3:2-Comebacksieg bei Royal Antwerp auf zwei frische Kräfte: Bondar und Bondarenko begannen für Rakytskyy und Nazaryna (beide Bank).

Barcelonas Trainer Xavi nahm nach dem 1:0 gegen Athletic Bilbao drei Wechsel vor: Marcos Alonso, Araujo und Lamine Yamal starteten für Balde, Christensen und den gesperrten Gavi. Guiu, der mit 17 Jahren direkt nach seiner Einwechslung zum Matchwinner gegen Bilbao avancierte, saß zunächst auf der Bank.

Wie erwartet übernahm Barça schnell die Spielkontrolle und konnte in den Anfangsminuten die Kugel gleich zweimal nah am Strafraum von Schachtar erobern. Gündogan wurde jedoch noch von Matviienko entscheidend gestört (5.) und Lopez scheiterte an Keeper Rizynk (7.).

Ferran Torres darf nach VAR-Einsatz jubeln

Hinten bekamen die Katalanen so gut wie nichts zu tun und mit der Zeit wurden sie auch wieder gefährlicher. Nachdem Joao Cancelo noch eine gute Chance vergeben hatte (25.), machte es Ferran Torres besser: Der Volley zum 1:0 wurde aber erst nach einem VAR-Einsatz gegeben, schließlich hatte Lopez bei Gündogans tollem Zuspiel nicht im Abseits gestanden (28.).

Diesmal mit Pfostenglück: Lopez belohnt sich

Schachtar war fortan völlig abgemeldet, Xavis Team nutzte dies aus und erhöhte: Der starke Lopez wurde diesmal von Ferran Torres bedient und wuchtete die Kugel hinter die Linie (26.). Wie schon vor dem 1:0 traf der 20-Jährige den Pfosten, diesmal prallte die Kugel jedoch nicht zurück ins Spielfeld, sondern ging hinter die Linie (36.).

Nach dem x-ten Ballverlust im Spielaufbau von Schachtar verhinderte Bondarenko gerade so den nächsten Treffer von Lopez (39.), dann war die erste Hälfte vorbei.

CL, 3. Spieltag

Barcelona hielt den Druck aufrecht und erzielte fast den nächsten Treffer. Allerdings kam Keeper Riznyk nach seiner Unsicherheit gegen Marcos Alonso wieder schnell zu einer Parade (51.).

Aus dem Nichts: Schachtar verkürzt

Die Blaugrana drückten auf das 3:0, 14:5 Torschüsse sprachen nach rund einer Stunde auch klar für sie - doch dann schlug Schachtar eiskalt zu: Sukadov tauchte frei vor ter Stegen auf und netzte ein (62.). Ter Stegen war erstmals in dieser CL-Saison geschlagen.

Nach kurzer Zeit berappelte sich das Xavi-Team und hatte mal wieder Pech: Lopez traf nur den Pfosten (69.). Genauso traf er wenig später aus einer Abseitsposition heraus (70.).

In der Schlussphase blieb es spannend, Schachtar presste hoch und erzwang hier und da Fehler der Hausherren. Doch keine entscheidenden, bei der besten Schachtar-Gelegenheit schoss Stepanenko knapp am Tor vorbei (83.). Es blieb beim knappen 2:1 aus Sicht des FCB, der die Gruppe H mit neun Punkten unangefochten anführt.

Tore und Karten

1:0 Ferran Torres (28')

2:0 Fermin (36')

mehr Infos
FC Barcelona   Schachtar Donezk  
Spieldaten
19
Torschüsse
11
54%
Ballbesitz
46%
mehr Infos
FC Barcelona
Barcelona

ter Stegen - Joao Cancelo, Araujo, Inigo Martinez , Marcos Alonso - Fermin , Oriol Romeu, Gündogan - Lamine Yamal, Ferran Torres , Joao Felix

mehr Infos
Schachtar Donezk
Schachtar

Riznyk - Konoplia , Bondar , Matviienko, Azarovi - Bondarenko, Stepanenko , Zubkov, Sudakov , Kryskiv - Sikan

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Ivan Kruzliak Slowakei

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Estadi Olimpic Lluis Companys
Zuschauer 41.409
mehr Infos

Barça ist in La Liga am Samstag wieder gefordert - dann empfangen die Katalanen Erzrivale Real Madrid im Clasico (16.15 Uhr, LIVE! bei kicker). Am Dienstag, den 7. November, begegnen sich Schachtar und der FC Barcelona wieder ab 18.45 Uhr in der Königsklasse. Und zwar im Hamburger Volksparkstadion.