Bundesliga

Bandscheibe legt Lala flach

H96: Forssell und Schlaudraff vor Rückkehr

Bandscheibe legt Lala flach

Altin Lala

Fällt auf unbestimmte Zeit aus: 96-Mittelfeldspieler Altin Lala. imago

Seit Anfang des Monats laboriert der Mittelfeldspieler an der Verletzung, die man ursprünglich konservativ behandeln wollte. Der behandelnde Arzt, Prof. Dr. med. Wolfgang R. Lanksch, ist ein absoluter Spezialist für Bandscheiben-Eingriffe und hatte schon andere Profis wie Bernd Schneider und Jan Schlaudraff betreut.

In der laufenden Saison lief Lala bereits neun Mal für Hannover auf, wobei er vier Mal ein- und drei Mal ausgewechselt wurde. Sein letztes Spiel bestritt er gegen den Hamburger SV (3:0).

In Sachen Personalien hofft Trainer Dieter Hecking dennoch auf Entspannung. Mikael Forssell und Jan Schlaudraff, die beide in Frankfurt (0:4) fehlten, sollen noch in dieser Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren und am Samstag beim Kellerduell gegen den KSC einsatzbereit sein: "Ich hoffe, dass sie zur Verfügung stehen werden", gibt sich der 96-Coach optimistisch.