Qualifikation

Bale fehlt Wales in den kommenden WM-Qualifikationsspielen

Kapitän der Drachen hat Probleme am Oberschenkel

Bale fehlt Wales in den kommenden WM-Qualifikationsspielen

Wales-Kapitän Gareth Bale fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus.

Wales-Kapitän Gareth Bale fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus. imago images/Sports Press Photo

Bereits seit knapp drei Wochen hat Bale kein Spiel mehr bestritten. Beim 1:0-Erfolg bei Real Betis Ende August hatte der 32-Jährige letztmals in der Startelf von Real Madrid gestanden - seitdem war er aber nicht mehr für die Blancos aufgelaufen. Seine letzte Partie für Wales bestritt er beim torlosen Remis gegen Estland am 8. September.

Grund dafür ist eine Verletzung am rechten Oberschenkel, die er sich laut "Marca" wenige Tage nach besagter Begegnung im Training der Madrilenen zugezogen haben soll. Diese trägt nun auch dazu bei, dass der Kapitän der walisischen Nationalmannschaft die Gruppenspiele der WM-Qualifikation in Tschechien und Estland (8. und 11. Oktober) verpassen wird. Interimstrainer Robert Page bestätigte dies am Dienstag.

Das 100. Länderspiel muss noch warten

Stand jetzt soll Bale die abschließenden Heimspiele Mitte November gegen Belarus und Belgien bestreiten können. Wales wird darauf hoffen, schließlich sorgte der Angreifer beim 1:0 über Tschechien (eine Vorlage) und mit seinem Dreierpack beim 3:2 Erfolg in Belarus für wichtige Scorerpunkte - und damit auch für den dritten Rang seines Landes in Gruppe E

Sollte Bale dann tatsächlich auflaufen können, würde er ein Jubiläum feiern: Bis dato bestritt er 99 Länderspiele (36 Tore) für Wales.

mje/sid

Haalands Traum-Wert im Vergleich: Wer wie oft nach 16 Spielen traf