Int. Fußball

Ausstehende Gehälter: Spieler von Bolton Wanderers im Streik

Englischem Zweitligisten droht der Abstieg

Ausstehende Gehälter: Bolton-Spieler im Streik

Das Stadion der wirtschaftlich angeschlagenen Bolton Wanderers.

Das Stadion der wirtschaftlich angeschlagenen Bolton Wanderers. imago

Wie die "BBC" berichtet, wurden zum zweiten Mal in Folge die Gehälter nicht pünktlich an die Mannschaft ausgezahlt. Deshalb haben sich mehrere Spieler zu einem Streik entschlossen. Es ist in dieser Saison nicht das erste Mal, dass der viermalige Pokalsieger und langjährige Erstligist (1995 bis 2012) in wirtschaftlicher Hinsicht Schlagzeilen macht. Bereits Anfang März musste das Trainingsgelände vorübergehend geschlossen werden, weil für Spieler und Betreuer nicht ausreichend Verpflegung bereit gestellt werden konnte.

Auch in sportlicher Hinsicht steckt der von Phil Parkinson trainiert Klub in Turbulenzen. Nach 39 Spieltagen rangiert Bolton auf dem vorletzten Platz, hat bei noch sieben ausstehenden Partien fünf Zähler Rückstand auf das rettende Ufer.

Bolton Wanderers - Vereinsdaten
Bolton Wanderers

Gründungsdatum

01.01.1874

Vereinsfarben

Weiß-Blau

Sky Bet Championship - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Norwich City Norwich City
81
2
Leeds United Leeds United
76
3
Sheffield United Sheffield United
74

Den bereits im Vorjahr erst am letzten Spieltag vor dem Abstieg geretteten Wanderers droht damit der Gang in die Drittklassigkeit. Aktuell verhandelt Eigentümer Ken Anderson über einen Verkauf des Klubs.

pau/SID