Bundesliga

International Mittelklasse - Rangliste

Winter 2021/22 Ausland Mittelklasse
Karim Adeyemi

Rangliste Winter 2021/22: Deutsche im Ausland (Mittelklasse)

Wer warum wo steht: Adeyemi blüht im Herbst richtig auf

Herausragend
neu
Adeyemi
Adeyemi Karim Stürmer
Mukhtar
Mukhtar Hany Offensives Mittelfeld
neu
Undav
Undav Deniz Stürmer
Weigl
Weigl Julian Defensives Mittelfeld
Auffällig
neu
Bauer
Bauer Patrick Innenverteidiger
Berisha
Berisha Mergim Stürmer
neu
Braun
Braun Christopher Außenbahn defensiv
Götze
Götze Mario Offensives Mittelfeld
neu
Martel
Martel Eric Defensives Mittelfeld
neu
Özil
Özil Mesut Offensives Mittelfeld
neu
Podolski
Podolski Lukas Offensives Mittelfeld
neu
Unnerstall
Unnerstall Lars Torwart
Wittek
Wittek Maximilian Außenbahn defensiv
  • Verbesserung der Kategorie im Vergleich zum Vorhalbjahr.
  • Gleiche Kategorie im Vergleich zum Vorhalbjahr
  • Verschlechterung der Kategorie im Vergleich zum Vorhalbjahr.

Herausragend

Karim Adeyemi

Drei Elfmeter in einer Halbzeit eines Champions-League-Spiels herausgeholt, das kannte die Datenbank bisher nicht. Dem Salzburger Karim Adeyemi ist das gelungen, gleich zum Auftakt beim FC Sevilla. Dass das Spiel nur 1:1 endete, lag daran, dass Adeyemi den ersten Strafstoß verschoss und Kollege Luka Sucic den dritten. Salzburg schaffte es ins Achtelfinale, wo nun der FC Bayern wartet, auch dank der drei Tore des erst 19-jährigen Adeyemi. Kurz vor dem Sevilla-Spiel hatte ihn Hansi Flick auch in der deutschen Nationalelf debütieren lassen, Adeyemi traf zum 6:0-Endstand gegen Armenien. Mit Geschwindigkeit und Technik stellt er ansonsten die Abwehrreihen in Österreich vor oft unlösbare Probleme, seine 14 Tore in 17 Spielen haben längst Klubs wie Borussia Dortmund hellhörig gemacht.

Hany Mukhtar

Hany Mukhtar traf regelmäßig, seit Juli 16-mal für den Nashville SC in der nordamerikanischen MLS. Zum Titel reichte es nicht für den gebürtigen Berliner, sein Team schied in den Play-offs im Elfmeterschießen aus.

Deniz Undav

Mit Aufsteiger Union Saint-Gilloise mischt der frühere Meppener die belgische Jupiler Pro League auf. Seine 16 Treffer brachten dem lange kriselnden Traditionsklub die sensationelle Herbstmeisterschaft, und nun träumt Undav davon, bald Teamkollege von Adeyemi zu sein - in der Nationalelf. Ein Anruf von Flick, so lautet sein Weihnachtswunsch. Vielleicht aber wird ja bald wenigstens sein Debüt in der Bundesliga wahr. Vor Meppen hatte es nur für Eintracht Braunschweig II gereicht, nun hat er sich zu einem kompletten Stürmer entwickelt.

Julian Weigl

Julian Weigl steht mit Benfica Lissabon im Achtelfinale der Champions League. Nicht der FC Bayern war der Maßstab, aber den FC Barcelona ließ man hinter sich, und Weigl half, wie daheim in der Liga, als ordnende Hand im Mittelfeld.

Auffällig

Mario Götze

Die Saison von Mario Götze hatte mit einer neuen Rolle bei der PSV Eindhoven begonnen - und mit einem Tiefschlag: dem Aus in den Play-offs der Champions League gegen Benfica. Coach Roger Schmidt postiert Götze nun als Spielmacher in sein 4-2-3-1-System, dort hatte der Weltmeister zwar zu Saisonbeginn geglänzt, ließ dann in seiner Dominanz aber auch wegen kleinerer Verletzungen nach. Noch kein Tor und zwei Assists in der Liga sind trotz der Tabellenführung ausbaufähig.

Mesut Özil

Wird Mesut Özil Fenerbahce schon wieder verlassen? Im Herbst hatten das die türkischen Medien spekuliert, denn Özil wurde ein "gestörtes Verhältnis" zu Vitor Pereira nachgesagt. Kurz vor Weihnachten wurde der Coach gefeuert, in den Spielen zuvor hatte sich Özil, wie von den Fans erhofft, endlich zum sportlichen Anführer aufgeschwungen. Fünf Tore in acht Spielen, dazu technisch feine Spielzüge, brachten dem Weltmeister auf den letzten Metern noch einen Platz in der Rangliste.

Weitere Profis in der Kategorie Auffällig sind:  Lars Unnerstall (FC Twente Enschede/Niederlande), Patrick Bauer (Preston North End /England), Christopher Braun (FC Botosani/Rumänien), Maximilian Wittek (Vitesse Arnhem/Niederlande), Eric Martel (Austria Wien/Österreich), Lukas Podolski (Gornik Zabrze/Polen) und Mergim Berisha (Fenerbahce/Türkei).

Der kicker verzichtet in der internationalen Mittelklasse auf eine Rangfolge der Profis auf den Positionen. Spieler verschiedener Ligen, deren Qualität erheblich differiert, miteinander zu vergleichen, halten wir für fachlich nicht vertretbar. Die Auflistung innerhalb der Positionen erfolgt daher alphabetisch.