Bundesliga Liveticker

15:36 - 7. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Demirovic
Freiburg

15:49 - 20. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Caligiuri
Augsburg

15:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Gumny
Augsburg

16:33 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
M. Richter
für Gumny
Augsburg

16:45 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Petersen
für Demirovic
Freiburg

16:51 - 64. Spielminute

Tor 0:1
Grifo
Rechtsschuss
Vorbereitung Höfler
Freiburg

16:54 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Uduokhai
Augsburg

17:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Gregoritsch
für Khedira
Augsburg

17:07 - 80. Spielminute

Tor 1:1
Vargas
Rechtsschuss
Vorbereitung M. Richter
Augsburg

17:09 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Gruezo
für Niederlechner
Augsburg

17:10 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Heintz
für Gulde
Freiburg

FCA

SCF

Vargas Vargas
Rechtsschuss, M. Richter
80'
1
:
1
0
:
1
64'
Grifo Grifo
Rechtsschuss, Höfler
90'
Für Augsburg geht es am Montag in einer Woche (20.30 Uhr) bei Europa-League-Teilnehmer Hoffenheim weiter. Freiburg hat bereits am Samstag (15.30 Uhr) Borussia Mönchengladbach zu Gast.
90'
Das war's, zum dritten Mal in Folge trennen sich Augsburg und Freiburg unentschieden. Freiburg schaffte es wieder nicht, hinten die Null zu halten, Augsburg schlug bereits zum sechsten Mal in dieser Saison in der Schlussviertelstunde zu. So richtig hilft das Remis wohl keiner der beiden Mannschaften weiter.
Abpfiff
90' +2
Zwei Minuten wurden angezeigt, das müsste es gewesen sein.
90' +2
Streich will noch einmal wechseln und den Punkt offensichtlich mitnehmen.
90'
Grifos Freistoß trifft in Höler den eigenen Mann und wird nicht gefährlich.
89'
Müller schlägt den Ball raus, Höler macht ihn fest und wird von Uduokhai gefoult.
87'
Gelingt einem Team noch der Lucky-Punch? In beide Richtungen scheint alles möglich zu sein.
85'
Schmid schließt, diesmal mit rechts, ab, der Ball wird abgefälscht, geht allerdings in die Arme von Gikiewicz.
83'
Dominique Heintz
Manuel Gulde
Spielerwechsel (Freiburg)
Heintz kommt für Gulde
Gulde ist angeschlagen, Heintz ersetzt ihn positionsgetreu.
83'
Damit steht fest: Freiburg behält also auch im neunten Spiel in dieser Saison keine weiße Weste.
82'
Carlos Gruezo
Florian Niederlechner
Spielerwechsel (Augsburg)
Gruezo kommt für Niederlechner
Herrlich bringt wieder einen Mittelfeldmann mehr, das Unentschieden scheint zu reichen.
80'
Ruben Vargas 1:1 Tor für Augsburg
Vargas (Rechtsschuss, M. Richter)
Der abgefälschte Schuss bringt den Ausgleich! Richter bolzt den Ball etwas glücklich nach links zu Vargas, der in die Mitte zieht und ins lange Eck abschließen will. Schmid wirft sich dazwischen und fälscht ab, das Leder geht in die kurze Ecke, Müller ist machtlos.
78'
Caligiuri zieht von rechts in die Mitte und versucht es mit dem schwächeren Linken. Der Schuss geht - ähnlich wie der von Strobl in Hälfte eins - meterweit am Kasten vorbei.
78'
Freiburg zieht sich weit zurück, Augsburg lässt den Ball laufen. Können die Fuggerstädter in der Schlussphase noch ausgleichen?
75'
Gregoritsch zum ersten Mal in Aktion, sein Schuss wäre gut geworden, trifft jedoch den eigenen Mann Uduokhai am Kopf, die Kugel geht drüber.
75'
Hahn zieht vom rechten Strafraumeck ab, Schlotterbeck wirft sich dazwischen und generiert die nächste Ecke.
74'
Gut von Höler, der aus spitzem Winkel abzieht, aber nur das Außennetz trifft.
73'
Michael Gregoritsch
Rani Khedira
Spielerwechsel (Augsburg)
Gregoritsch kommt für Khedira
Khedira hat Feierabend, der nächste Angreifer kommt in die Partie.
70'
Caligiuri führt auf den kurzen Pfosten aus, doch Höfler ist als erster am Ball.
70'
Gulde geht noch vor Ausführung zu Boden, der Eckstoß wird wiederholt.
69'
Richter will in die Mitte flanken, Günter fälscht zur Ecke ab.
67'
Felix Uduokhai Gelbe Karte (Augsburg)
Uduokhai
Der Augsburger Innenverteidiger räumt Höler an der Seitenlinie heftig ab und wird verwarnt.
65'
Die Führung geht durchaus in Ordnung, Freiburg wurde in den letzten Minuten immer besser, die zielstrebigere Mannschaft sind sie schon über die komplette Spieldauer hinweg.
64'
Vincenzo Grifo 0:1 Tor für Freiburg
Grifo (Rechtsschuss, Höfler)
Die Führung für die Gäste! Höfler geht am rechten Flügel an drei Mann vorbei und hebt den Ball auf den zweiten Pfosten. Caligiuri verschätzt sich und springt unter der Kugel durch, Grifo nimmt den Ball an und versenkt das Leder aus fünf Metern im Tor.
63'
Wichtig: Schmid legt in den Strafraum auf Santamaria, doch Vargas bekommt die Fußspitze dazwischen.
62'
Schmid wird von Höfler auf rechts bedient und bringt die Kugel scharf an den zweiten Pfosten. Petersen kommt zwei Schritte zu spät und verpasst den Ball.
62'
Interessant: Trainer Herrlich ließ zwei Plätze auf der Bank leer, zudem stehen mit Gregoritsch und Petkov (0 Bundesliga-Spiele) nur noch zwei Offensivoptionen zur Verfügung.
61'
Freiburg geht mal wieder vorne drauf - und wird mit einem Einwurf belohnt.
58'
Nils Petersen
Ermedin Demirovic
Spielerwechsel (Freiburg)
Petersen kommt für Demirovic
Der Freiburger Edel-Joker kommt ins Spiel. Demirovic erlebte ein unauffälliges Startelf-Debüt.
57'
Schmid zieht mit links ab - in die Arme von Gikiewicz.
56'
Da war mehr drin: Freiburg kann kontern, doch Demirovic geht lieber ins Eins-gegen-eins, statt rüber zu Höler zu legen. So kann ihn Gouweleeuw stellen.
53'
Augsburg macht seit der Pause etwas mehr, von links und rechts regnen die Flanken in den Freiburger Strafraum. Doch die Badener passen weiterhin auf. Bisher hat der SCF noch nicht zu Null spielen können in dieser Saison.
51'
Gefährlich! Iago bringt den Ball an den zweiten Pfosten, dort ist Hahn völlig frei, köpft aber unbedrängt daneben. Schiedsrichter Schröder hebt allerdings die Hand - der Angreifer stand wohl im Abseits.
51'
Jetzt kommt der Ball von der anderen Seite, wieder ist Augsburgs Kapitän, diesmal per Hacke, zur Stelle.
50'
Auch Freiburg nähert sich mit einer Flanke wieder an, doch die Hereingabe von Schmid kann Gouweleeuw problemlos entschärfen.
48'
In den ersten Sekunden zieht sich Freiburg weit zurück und überlässt dem FCA jetzt mal das Feld. Caligiuris Flanke geht hinter das Gehäuse.
46'
Bei den Freiburgern gibt es zunächst keine personellen Veränderungen.
46'
Marco Richter
Robert Gumny
Spielerwechsel (Augsburg)
M. Richter kommt für Gumny
Herrlich wechselt offensiv, Caligiuri rückt wohl in die Verteidigung.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause in Augsburg. Nach vorne sind die Fuggerstädter bislang noch nicht gefährlich geworden, Niederlechner wartet weiter auf seinen ersten Saisontreffer. Freiburg spielt etwas schnörkelloser im Angriff, kann aber auch noch keine wirklichen Chancen kreieren. Immerhin die Defensivreihen stehen bis dato stabil.
Halbzeitpfiff
45'
Eine Minute wird nachgespielt.
43'
Müllers schlechter Abschlag kommt postwendend zurück, Uduokhai will direkt Niederlechner bedienen. Dieser steht zum einen im Abseits, zum anderen stoppt er den Ball schlecht.
41'
Strobl zieht aus 20 Metern halblinker Position ab, doch der Schuss missrät vollkommen und geht an die rechte Eckfahne.
40'
Starke Übersicht von Günter, der halbhoch an die Strafraumgrenze zu Höler gibt. Dieser kann den Ball aber nicht kontrollieren, am Ende hält er gegen Gouweleeuw drüber.
37'
Auf der anderen Seite zeigt sich Günter im Vorwärtsgang, die Flanke nimmt Gikiewicz sicher auf.
37'
Die Caligiuri-Hereingabe fliegt hoch auf den Elfmeterpunkt, Hahn bekommt in Rücklage keinen Druck mehr hinter den Ball, der schließlich über das Tor fliegt.
36'
Niederlechners lange Hereingabe erläuft Vargas am langen Pfosten, der Ball kommt wieder nach rechts, Gumnys Flanke wird von Höfler zur Ecke abgewehrt.
35'
In den letzten Minuten trauen sich die Augsburger etwas weiter raus, schon wird es ein, zwei Mal gefährlicher. Geht vor der Pause vielleicht doch was?
33'
Zum ersten Mal ist Platz da für die Fuggerstädter, da Schmid den Ball verliert. Doch Hahn spielt die Kugel zu ungenau nach links in den Strafraum zu Niederlechner, der von Schlotterbeck abgekocht wird und sogar noch ein Stürmerfoul verursacht.
31'
Ein Blick auf die LIVE-Statistik bestätigt den Eindruck: Der SC Freiburg gewinnt 58 Prozent der Zweikämpfe, ist bislang etwas wacher als die Gastgeber.
29'
Vargas versucht es jetzt mal, kommt etwas glücklich 20 Meter vor dem Tor an den Ball. Sein Volley-Schuss wird aber problemlos geblockt.
27'
Bald eine halbe Stunde gespielt, von Augsburg kommt nach vorne noch absolut gar nichts. Niederlechner ist noch kein Faktor, auch Hahn hängt in der Luft.
25'
Grifo macht es selbst und drischt den Ball aus spitzem Winkel an den ersten Pfosten, dort kommt Hahn per Kopf ran.
24'
Robert Gumny Gelbe Karte (Augsburg)
Gumny
Gut gemacht von Grifo: Der Deutsch-Italiener tunnelt Gumny, der ihn noch vor dem Strafraum auf der linken Seite zu Fall bringt.
22'
Gute Hereingabe von Schmid, der in den Rückraum des Strafraums gibt. Dort nimmt Grifo den Ball direkt, erwischt die Kugel aber nicht richtig, der Ball geht flach links vorbei.
21'
Schmid legt unfreiwillig für Kollege Santamaria auf, dessen Flanke aber über alle Köpfe hinweg geht.
20'
Daniel Caligiuri Gelbe Karte (Augsburg)
Caligiuri
Beim anschließenden Konter zieht Cailigiuri Höler runter, Schiedsrichter Schröder muss Gelb zeigen.
20'
Caligiuri tritt an, am kurzen Pfosten kann Freiburg klären.
19'
Uduokhais langer Ball findet Caligiuri, der das Spiel auf links zu Vargas verlagert. Dieser holt einen Eckball heraus.
16'
Insgesamt passiert auf dem Rasen relativ wenig, in den Strafräumen wird es noch nicht wirklich gefährlich. Beide Teams leisten sich einige Ungenauigkeiten im Aufbauspiel.
14'
Freiburg spielt sich den Ball am Strafraumrand der Augsburger zu, am Ende ist es aber zu viel klein-klein, die Gastgeber kommen dazwischen.
13'
Gikiewiczs Abstoß misslingt und landet auf dem Kopf von Höler. Der legt raus zu Schmid, in der Mitte läuft Santamaria ein, verpasst den Flankenball aber knapp.
12'
Khedira ärgert sich, da er einen Ball verstoppt und dieser so über die Seitenlinie trudelt.
10'
Müller spielt gut mit und klärt vor dem anstürmenden Vargas ins Seitenaus.
9'
Wieder presst Freiburg gut, der Ball prallt zu Demirovic, der sofort den Abschluss sucht. Allerdings gerät die Kugel flach genau auf Gikiewicz.
7'
Ermedin Demirovic Gelbe Karte (Freiburg)
Demirovic
Der Startelf-Debütant kommt etwas zu spät und wird früh verwarnt.
6'
Freiburg gelingt es in der Anfangsphase, den FCA in die eigene Hälfte zu pressen. Diesmal begeht Schmid gegen Strobl jedoch ein Foul.
4'
Gute Chance für Freiburg! Caligiuri lässt den Ball passieren, Mitspieler Hahn rechnet damit aber nicht. Freiburg schaltet schnell um, Demirovic legt in die Mitte auf Höler, der an Uduokhai vorbeigeht. Dann schmeißt sich aber Gikiewicz vor ihn und begräbt den Ball unter sich.
3'
Erste Ecke für den SCF, diese bringt aber nichts ein.
1'
Uduokhai schiebt gegen Höler, auf Höhe der Mittellinie bekommen die Gäste einen Freistoß.
1'
Los geht's in der WWK-Arena, Augsburg stößt an.
Anpfiff
15:28 Uhr
Vor der Partie wird, wie bei allen Begegnungen der 1.- und 2. Bundesliga an diesem Spieltag, in einer Schweigeminute dem am Mittwoch verstorbenen Diego Armando Maradona gedacht.
15:27 Uhr
Die Mannschaften stehen beriets auf dem Rasen, Augsburg spielt ganz in Weiß, Freiburg in Schwarz.
15:26 Uhr
Leiten wird die Partie Robert Schröder aus Hannover. Der 35-Jährige pfiff den SC Freiburg in dieser Saison bereits, beim 1:1 gegen Union Berlin am fünften Spieltag. Video-Referee ist Robert Kampka.
15:20 Uhr
Gleich drei Jubiläen stehen im Übrigen heute an: Hahn und Khedira bestreiten jeweils ihr 100. Bundesligaspiel für den FCA, Freiburgs Höfler absolviert sein 200. Pflichtspiel für die Badener.
15:16 Uhr
"Ich erwarte in Augsburg, dass wir uns mit allem, was uns zur Verfügung steht, wehren. Das ist es", so Herrlichs Gegenüber Streich über die Begegnung.
15:10 Uhr
"Freiburg hat viele Dinge richtig gut gemacht und sie werden mit einer Menge Wut kommen. Sie wollen zeigen, dass sie da unten nicht reingehören", so Herrlich über den Gegner.
15:06 Uhr
Insgesamt stehen neben Caligiuri, der von 2005-2013 die Schuhe für den SCF schnürte, noch zwei weitere ehemalige Freiburger in der Augsburger Startelf, Gikiewicz und Niederlechner. Auch FCA-Coach Herrlich spielte in der Jugend drei Jahre lang für den Sport-Club.
14:57 Uhr
"Wir haben uns intensivst bemüht und sind froh, dass er hier ist", sagt wiederum FCA-Coach Herrlich. Caligiuri ist aus seiner Sicht "ein wichtiger Garant für unsere Leistungen". Allein die Scorerpunkte (drei Tore, eine Vorlage) verdeutlichen den Wert des Neuzugangs.
14:53 Uhr
Eine Personalie steht vor der Begegnung besonders im Fokus: Einen Spieler wie Daniel Caligiuri, der in der vergangenen Woche gegen Gladbach in den Schlussminuten den Ausgleich erzielte, hätte Freiburgs Trainer Streich auch gerne im Kader. Er habe "einen richtigen Fehler gemacht", sagte Streich, "weil ich nicht versucht habe, mit allem, was mir zur Verfügung stand, den Cali zu uns zu holen".
14:45 Uhr
Auf der anderen Seite gewann Augsburg nämlich nur eines der jüngsten neun Duelle mit Freiburg, am 6. Spieltag 2018/19 zu Hause mit 4:1. Ansonsten gab es vier Remis und vier Niederlagen.
14:41 Uhr
Augsburg verlor noch keines seiner acht Heimspiele gegen Freiburg (3 Siege, 5 Remis). Nur gegen Gladbach gelangen von 2011 bis 2018 ebenfalls acht Heimspiele am Stück ohne Niederlage, eine längere Serie hatte der FCA zu Hause noch nie – ein gutes Omen also für die bayerischen Schwaben?
14:37 Uhr
Bei Freiburg stehen gegenüber der 1:3-Niederlage beim FSV Mainz 05, bis dahin Schlusslicht der Bundesliga, gleich vier neue Akteure auf dem Rasen. Demirovic und Schlotterbeck geben ihr Startelf-Debüt, außerdem beginnen Gulde und Höfler. Christian Streich beordert dafür Heintz, Petersen und Tempelmann auf die Bank, Sallai fällt mit muskulären Problemen an der Wade aus.
14:37 Uhr
Ein Blick auf die Aufstellungen: Augsburgs Trainer Heiko Herrlich verändert nach dem 1:1 gegen Gladbach aus der Vorwoche seine Startelf auf nur einer Position: Finnbogason steht wegen einer Sprunggelenksverletzung, die der Isländer gegen Gladbach erlitten hat, nicht im Kader, neben Niederlechner stürmt Hahn.
14:30 Uhr
Auch der FCA konnte nach gutem Saisonstart zuletzt nicht mehr vollends überzeugen. Nur ein Sieg gelang in den vergangenen sechs Partien (1/2/3).
14:30 Uhr
Bundesliga-Duell in Augsburg: Der kriselnde SC Freiburg kommt in die Fuggerstadt. Die Badener warten seit dem ersten Spieltag auf einen Dreier und befinden sich mit nur sechs Zählern auf Rang 14. Gelingt gegen den FCA die Wende?

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
7 Bor. Mönchengladbach Gladbach 9 3 15
8 FC Augsburg Augsburg 9 -1 12
9 Eintracht Frankfurt Frankfurt 9 -2 12
13 Hertha BSC Hertha 9 -3 8
14 SC Freiburg Freiburg 9 -10 7
15 1. FC Köln Köln 9 -5 6
Tabelle 9. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
10
121,15 km
Laufleistung
122,83 km
579
gespielte Pässe
399
116
Fehlpässe
103
80%
Passquote
74%
59%
Ballbesitz
41%
Alle Spieldaten