3. Liga

Aufatmen beim FCK: Götze erleidet "nur" Gehirnerschütterung

Zweite Kopfverletzung in der laufenden Saison

Aufatmen beim FCK: Götze erleidet "nur" Gehirnerschütterung

Bange Minuten in Duisburg: Götze wird von den Sanitätern vom Rasen getragen.

Bange Minuten in Duisburg: Götze wird von den Sanitätern vom Rasen getragen. imago images/Beautiful Sports

Dass die Siegesserie der Roten Teufel mit dem 1:1 beim MSV Duisburg ein Ende nahm, rückte für die Pfälzer in den Hintergrund. Ein Luftduell von Götze in der 86. Minute mit MSV-Verteidiger Rolf Feltscher sorgte für bange Momente, nachdem der Lauterer dabei unglücklich zu Boden ging. Kurz darauf wurde er von den Sanitätern vom Feld getragen und im Krankenhaus behandelt.

Die Verletzung war im ersten Moment für alle ein Schock.

Das Hospital kann er nach Auskunft des Vereins mit der Diagnose Gehirnerschütterung aber bereits an diesem Dienstag wieder verlassen. Von einer Fraktur oder Folgeschäden seiner ersten Kopfverletzung in dieser Saison blieb Götze verschont.

"Die Verletzung war im ersten Moment für alle ein Schock und wir sind daher sehr froh, dass es Felix bereits wieder besser geht. Wir wünschen ihm eine gute Genesung und werden ihm natürlich alle benötigte Zeit geben. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ausdrücklich beim Mannschaftsarzt des MSV Duisburg für die geleistete Unterstützung am gestrigen Abend bedanken“, so FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen.

Schockmoment bereits in Berlin

Bereits am 3. Spieltag beim 0:4 in Berlin hatte der jüngere Bruder vom aktuellen PSV-Eindhoven-Profi Mario erstmals in dieser Saison für einen Schockmoment gesorgt, als er in einem Luftduell unglücklich am Kopf getroffen worden war. "Haarriss im Schädel", lautete damals die Diagnose, Götze musste gar kurzzeitig auf der Intensivstation behandelt werden. In der Folge verpasste er sechs Punktspiele und gab erst am 10. Spieltag beim 2:0 über Osnabrück sein Comeback. Auf Anhieb etablierte er sich danach wieder als Leistungsträger und führte den FCK in der Vorwoche mit seinem ersten Saisontor zum 3:0-Erfolg gegen Freiburg.

MK

MSV Duisburg gegen den 1. FC Kaiserslautern

Götzes Kopfverletzung überschattet Punkteteilung des FCK in Duisburg

alle Videos in der Übersicht