3. Liga

"Auf unbestimmte Zeit": Ahmet Engin fehlt dem MSV Duisburg

Duisburg zeigt Anlaufschwierigkeiten

"Auf unbestimmte Zeit": Engin fehlt dem MSV

Ahmet Engin

Ahmet Engin verlässt mit dick bandagiertem Oberschenkel den Platz. imago images

Beim 1:1 gegen Zwickau zeigte Offensivspieler Engin eine starke Leistung (kicker-Note 2,5), musste aber verletzungsbedingt in der Nachspielzeit vom Platz und nun eine wohl längere Pause einlegen. "Der MSV-Flügelflitzer zog sich gegen Zwickau einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu", twitterte der Verein. "Auch die Sehne ist verletzt, ergab die Untersuchung in der BGUnfallklinik in Duisburg."

Keine guten Nachrichten für Engin, der "auf unbestimmte Zeit" fehlt. Auch keine guten Nachrichten für Trainer Torsten Lieberknecht. Engin zeichnete in der vergangenen Spielzeit für fünf Tore und sechs Vorlagen verantwortlich und kam gut in die neue Saison. Zudem muss Lieberknecht in der Offensive schon auf Kapitän Moritz Stoppelkamp (Pfeiffersches Drüsenfieber) verzichten.

Am Samstag steht der Gang nach Lübeck zum Aufsteiger an. Der erste Sieg muss ohne Engin und Stoppelkamp eingefahren werden.

nik