Int. Fußball

Auf dem Sofa zum Titel: Boca Juniors sind Meister

Argentinien, Primera Division

Auf dem Sofa zum Titel: Boca Juniors sind Meister

Die Boca Juniors feiern mit ihren Fans den 32. Meistertitel.

Die Boca Juniors feiern mit ihren Fans den 32. Meistertitel. Getty Images

Durch eine Niederlage des Verfolgers CA Banfield bei Club Atletico San Lorenzo (0:1), Lieblingsverein von Papst Francisco, kann die Mannschaft um Trainer Guillermo Barros Schelotto nicht mehr eingeholt werden. Der zweitplatzierte Verein Banfield liegt mit fünf Punkten und nur noch einem Spiel in der Saison hinter Boca, während der jetzt schon feststehende Meister noch zwei Spieltage vor sich liegen hat.

In der laufenden Saison verloren die Boca Juniors, für die einst auch Argentiniens Fußball-Ikone Diego Maradona spielte, nur drei Spiele, eines davon Mitte Mai gegen den Erzrivalen River Plate, der mit 36 Titeln weiterhin Rekordchampion in Argentinien bleibt.

Argentinien - 29. Spieltag
Argentinien - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Boca Juniors Boca Juniors
60
2
River Plate River Plate
55
3
CA Banfield CA Banfield
54

Quasi auf dem Sofa sind die Boca Juniors Meister geworden, gefeiert wurde dann aber standesgemäß mit den Fans in der Stadt. Formsache und Schaulaufen sind die letzten zwei Auftritte auswärts bei Club Olimpo und zuhause gegen Union Santa Fe.

cfl/sid