Tennis

Auch Struff scheitert im Achtelfinale - Petkovic gegen Kontaveit ohne Chance

Turniere in Moskau und Antwerpen

Auch Struff scheitert im Achtelfinale - Petkovic gegen Kontaveit ohne Chance

Jan-Lennard Struff musste sich in Antwerpen Lloyd Harris beugen. 

Jan-Lennard Struff musste sich in Antwerpen Lloyd Harris beugen.  picture alliance/dpa/BELGA

 

Für Davis-Cup-Spieler Struff war das Turnier in Antwerpen nach dem Achtelfinale beendet. Der 31-jährige Sauerländer musste sich am Donnerstag dem Südafrikaner Lloyd Harris deutlich mit 2:6, 3:6 geschlagen geben. Als Nummer 32 steht Harris in der Weltrangliste 18 Plätze vor Struff. Der Warsteiner war bei der mit rund 580.000 Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung der einzige deutsche Teilnehmer.

Andrea Petkovic (Darmstadt) verpasste nach einem Fehlstart beim 1:6, 4:6 gegen die Estin Anett Kontaveit in Russland den Sprung in die nächste Runde. Schon nach 17 Minuten hatte die 34-Jährige 0:5 zurückgelegen. Zum Auftakt des Hallenturniers hatte Petkovic von der Aufgabe der früheren French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko (Lettland) profitiert.

dpa/sid/kon