Bundesliga

Auch Hallers zweite Operation erfolgreich verlaufen

Nach Hodenkrebs-Erkrankung des BVB-Stürmers

Auch Hallers zweite Operation erfolgreich verlaufen

Erneut operiert: Sebastien Haller.

Erneut operiert: Sebastien Haller. AFP via Getty Images

Der 28 Jahre alte Ivorer verbreitete am Donnerstagabend Fotos von sich und medizinischem Personal in den sozialen Netzwerken und schrieb dazu: "Operation Nummer zwei ist gut überstanden!" Haller musste sich bereits Ende Juli einem Eingriff unterziehen, nun erfolgte die zweite OP.

Zwischenzeitlich hatte er sogar wieder erste Trainingseinheiten absolviert, parallel zu den Operationen muss sich der Dortmunder aber auch eine Chemotherapie unterziehen.

Nun sendete er erneut eine Zwischenmeldung zum Gesundheitszustand und dankte dem medizinischen Personal. Es sei "ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Genesung", schrieb Haller. Im Sommertrainingslager des BVB war die Erkrankung festgestellt worden, seitdem fehlt Haller der Borussia wegen der Behandlungen.

jim