Int. Fußball

Atletico Madrid bangt um Luis Suarez

Stürmer im Training verletzt

Atletico bangt um Suarez

Wird vorerst fehlen: Luis Suarez.

Wird vorerst fehlen: Luis Suarez. imago images

Die vor Wochen so sicher geglaubte Meisterschaft wird für Atletico Madrid immer mehr zur Zitterpartie. Beim 0:1 in Sevilla am Sonntag holten sich Marcos Llorente und Luis Suarez zu allem Überfluss die fünfte Gelbe Karte ab und fehlen damit gegen Real Betis am Sonntagabend (21 Uhr, LIVE! bei kicker).

Für Suarez könnte es jedoch noch bitterer kommen: Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat sich der Uruguayer im Training eine Muskelverletzung zugezogen und wird weiter untersucht.

Spanische Medien spekulieren über eine dreiwöchige Ausfallzeit. Damit würde Suarez, der in 26 Ligaspielen für Atletico 19-mal traf, wohl gleich vier Partien verpassen.

mkr