Transfermeldung

07.08.17 - 11:41
kein Thema

Arsenals Bielik passt nicht in Frankfurts Profil

Bielik, Krystian

Arsenals Krystian Bielik wird nicht der zusätzliche Innenverteidiger, nach dem Eintracht Frankfurt noch fahndet. "Wir pflegen einen engen und intensiven Kontakt zu Arsenal, tauschen uns immer wieder aus und haben auch über diese Personalie gesprochen", meinte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner zwar zum 19-Jährigen. "Dabei ist es aber geblieben, da Bielik zwar ein Spieler mit viel Potenzial ist, die Bundesliga für ihn aber noch zu früh kommen würde." Die Suche nach einem Abwehrspieler, der sofort weiterhilft, geht also weiter.