Premier League
Premier League Spielbericht
21:10 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (West Ham)
Coufal
West Ham

22:04 - 48. Spielminute

Tor 1:0
Gabriel Martinelli
Rechtsschuss
Vorbereitung Lacazette
Arsenal

22:14 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Arsenal)
Gabriel Martinelli
Arsenal

22:22 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Smith Rowe
für Ödegaard
Arsenal

22:23 - 67. Spielminute

Gelb-Rote Karte (West Ham)
Coufal
West Ham

22:25 - 69. Spielminute

Foulelfmeter
Lacazette
verschossen
Arsenal

22:28 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Arsenal)
Ramsdale
Arsenal

22:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (West Ham)
Benrahma
für Lanzini
West Ham

22:38 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Nketiah
für Gabriel Martinelli
Arsenal

22:40 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (West Ham)
Ashby
für Pablo Fornals
West Ham

22:43 - 87. Spielminute

Tor 2:0
Smith Rowe
Linksschuss
Vorbereitung Saka
Arsenal

22:45 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Nuno Tavares
für Lacazette
Arsenal

ARS

HAM

Premier League

Nach Ärger um Aubameyang: Arsenal dominiert West Ham

Premier League, 17. Spieltag

Nach Ärger um Aubameyang: Arsenal dominiert und überholt West Ham

Brachte Arsenal gegen West Ham in Führung: Gabriel Martinelli.

Brachte Arsenal gegen West Ham in Führung: Gabriel Martinelli. imago images/PA Images

Vor dem wichtigen Duell mit West Ham bestimmte Pierre-Emerick Aubameyang die Schlagzeilen bei den Gunners, der ehemalige Dortmunder wurde von Trainer Mikel Arteta suspendiert und als Kapitän abgesetzt. Von den internen Querelen wollte sich Arsenal jedoch nicht aus der Fassung bringen lassen, wenngleich in der Anfangsphase den Hausherren nach vorne nicht viel gelang. Die Hammers standen gewohnt kompakt - und hatten nach 35 Minuten die erste gute Chance der Partie: Pablo Fornals schlenzte aus 15 Metern nur knapp am rechten Pfosten vorbei.

Danach wurden aber auch die Angriffsbemühungen der Gunners zielstrebiger. Nach einem schönen Doppelpass zwischen Saka und Ödegaard scheiterte erst Xhaka an Dawson, den Nachschuss hämmerte Tierney von der Strafraumgrenze an den Querbalken (40.). Kurz vor der Pause probierte es Lacazette aus 16 Metern, doch der Franzose scheiterte am stark aufgelegten Fabianski und auch Gabriel Martinelli brachte den Nachschuss nicht im Tor unter (44.).

Gabriel Martinelli trifft - Lacazette scheitert vom Punkt

Kurz nach Wiederanpfiff machte es der Brasilianer jedoch besser und vollendete eine starke Vorarbeit von Lacazette eiskalt ins rechte Eck (48.). Der Führungstreffer brachte in der Folge weiter Sicherheit ins Kombinationsspiel der Nordlondoner, die die Partie 20 Minuten vor Schluss hätten entscheiden können. Lacazette wurde im Strafraum von Coufal gefoult, es gab Elfmeter und der Tscheche flog mit Gelb-Rot vom Platz. Der Franzose trat selbst an, scheiterte jedoch an Fabianski (69.).

Aus der Überzahl kreierten die Gunners dann jedoch zu wenig Chancen, lediglich Saka kam in der Folge gefährlich vors Tor (79.). West Ham warf kurz vor Schluss nochmal alles nach vorne, fing sich dann aber noch einen Konter: Saka schickte Smith Rowe auf die Reise, der Joker traf von der Strafraumgrenze mit links präzise ins rechte Eck (87.).

Tore und Karten

1:0 Gabriel Martinelli (48', Rechtsschuss, Lacazette)

2:0 Smith Rowe (87', Linksschuss, Saka)

FC Arsenal
Arsenal

Ramsdale - Tomiyasu, White, Gabriel, Tierney - Saka, Thomas, G. Xhaka, Gabriel Martinelli , Ödegaard - Lacazette

West Ham United
West Ham

Fabianski - Coufal , C. Dawson, Diop, Masuaku - Soucek, Rice, Bowen, Pablo Fornals , Lanzini - Antonio

Schiedsrichter-Team
Anthony Taylor

Anthony Taylor England

Spielinfo

Stadion

Emirates Stadium

Zuschauer

59.777

Somit lieferte Arsenal eine starke Antwort auf die Unruhen der letzten Tage und findet sich nun in den Top 4 wieder. Am kommenden Samstag (18.30 Uhr) geht es zu Abstiegskandidat Leeds United, die Hammers empfangen am gleichen Tag (16 Uhr) Norwich.