Bundesliga

Arnold stößt zum Wolfsrudel

VfL Wolfsburg: Jugendspieler erhält Profivertrag

Arnold stößt zum Wolfsrudel

Auf dem Weg in die Bundesliga: Maximilian Arnold, hier bei einem internationalen Testspiel gegen Liverpools Juniorenspieler Craig Roddan (li.).

Auf dem Weg in die Bundesliga: Maximilian Arnold, hier bei einem internationalen Testspiel gegen Liverpools Juniorenspieler Craig Roddan (li.). imago

Mittelfeldspieler Arnold ist der vierte Akteur aus der A-Jugend-Meistermannschaft des VfL, der die Chance bei den "Großen" erhält. Zuvor waren Tolga Cigerci, Robin Knoche und Kevin Scheidhauer befördert worden.

"Maximilian ist einer von den wenigen Spielern, die die Möglichkeit haben, schon mit 17 Jahren in der Bundesliga anzufangen. Er hat zuletzt öfters bei uns mittrainiert und einen guten Eindruck hinterlassen", sagte Chefcoach Felix Magath über den 2008 von Dynamo Dresden gekommenen Teenager.

Trainersteckbrief Magath
Magath

Magath Felix

Spielersteckbrief Arnold
Arnold

Arnold Maximilian

VfL Wolfsburg - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß

mehr Infos

Seit Mai 2010 spielt Arnold auch für die DFB-Auswahlteams. "Ich bin sehr glücklich über die Vertragsunterzeichnung. Das ist eine riesige Chance für mich, die ich nutzen möchte. Aber es ist nur ein erster Schritt und ich weiß, dass ich hart arbeiten muss, um mich weiterzuentwickeln", wird der Jung-Profi zitiert.