2. Bundesliga

Amri schließt sich dem FSV an

Frankfurt: Außenbahnspieler kommt auf Leihbasis

Amri schließt sich dem FSV an

Chadli Amri

Neustart in Frankfurt: Chadli Amri ist dem FSV ins Netz gegangen. imago

Amri, der bislang zehnmal das Nationaltrikot Algeriens trug, absolvierte für den 1. FC Kaiserslautern und den 1. FSV Mainz 05 insgesamt 40 Spiele in der Bundesliga (zwei Tore). In dieser Spielzeit wurde der 27-Jährige aber nicht mehr berücksichtigt.

Währenddessen sehnt der Tabellenfünfzehnte vor dem letzten Spiel des Jahres gegen Bo­chum die Winter­pause herbei. "Sicherlich sind wir froh, wenn es vorbei ist. Jeder weiß, was wir für eine Serie ge­spielt haben", sagt Samil Cinaz (25). 2011 gewann der FSV nur vier Partien. Seit dem 15. April (2:1 gegen 1860) gelang in elf Heimspielen kein Sieg.

Trainersteckbrief Boysen
Boysen

Boysen Hans-Jürgen

Trainersteckbrief Kurz
Kurz

Kurz Marco

Spielersteckbrief Amri
Amri

Amri Chadli

1. FC Kaiserslautern - Vereinsdaten
1. FC Kaiserslautern

Gründungsdatum

02.06.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

FSV Frankfurt - Vereinsdaten
FSV Frankfurt

Gründungsdatum

20.08.1899

Vereinsfarben

Schwarz-Blau

Der Kapitän nutzte die Tage nach dem 0:4 in Ber­lin für Gespräche mit Mitspielern. "Wir können Rückschläge nicht so verkraften, wie wir es müs­sen", gibt Cinaz zu. Er fordert "Zweikampfhärte und Siegeswillen. Das muss jeder auf und neben dem Platz spüren."