Basketball

Allen wechselt nach Frankfurt

Skyliners: Topscorer verlässt Leverkusen

Allen wechselt nach Frankfurt

Hat neuen Arbeitgeber: Derrick Allen wechselt für zwei Jahre nach Frankfurt.

Hat neuen Arbeitgeber: Derrick Allen wechselt für zwei Jahre nach Frankfurt. imago

Allen, der in der vergangenen Saison für die Leverkusener 17,3 Punkte erzielt sowie 7,5 Rebounds geholt hatte, erhält einen Zweijahresvertrag. Vor seiner Zeit in Leverkusen spielte er von 2004 bis 2006 in Karlsruhe.

"Er hat sich in den letzten Jahren hier sehr gut etabliert und seine Scorer-Qualitäten unter Beweis gestellt. Wir hoffen, dass er sich bei uns als Spieler noch weiter entwickelt und an die Leistungen der letzten Saisons anknüpft", so Skyliners-Sportdirektor Kamil Novak.