Eishockey

Eishockey-Weltmeisterschaft: Alle Titelträger seit 1920

Nach 84 Eishockey-Weltmeisterschaften

Alle Titelträger der A-WM seit 1920

Weltmeister 2021: Kanada.

Weltmeister 2021: Kanada. imago images/Just Pictures

Der aktuelle Titelträger ist Kanada, das in Riga am 6. Juni 2021 im Finale Finnland mit 3:2 nach Verlängerung bezwungen hatte und sich so den 27. Weltmeister-Titel sicherte. Die Ahornblätter sind mit Russland gleichgezogen, das von der WM 2022 ausgeschlossen wurde. Kanada kann also alleiniger Rekordweltmeister werden.

So viel Gold, Silber oder Bronze holten die verschiedenen Nationen bei den 84 Weltmeisterschaften in den Jahren von 1920 bis 2021:

nik

Die Siegerliste

Platz Nation Gold Silber Bronze
1. Kanada 27 15 9
2. Russland/Sowjetunion 27 10 10
3. Tschechien/Tschechoslowakei 12 13 21
4. Schweden 11 19 17
5. Finnland 3 9 3
6. USA 2 9 9
7. Großbritannien 1 2 2
8. Slowakei 1 2 1
9. Schweiz - 3 8
10. Deutschland - 2 2
11. Österreich - - 2

Drei NHL-Stars und einige Überraschungen: Der deutsche Kader für die WM in Finnland