Int. Fußball

Al-Ahly Kairo fordert im Halbfinale den FC Bayern bei der Klub-WM 2020

Halbfinalgegner des Champions-League-Siegers steht fest

Al-Ahly Kairo fordert den FC Bayern bei der Klub-WM

Hussein El-Shahat schießt Al-Ahly Kairo ins Halbfinale gegen den FC Bayern.

Hussein El-Shahat schießt Al-Ahly Kairo ins Halbfinale gegen den FC Bayern. Getty Images

Am Montagabend um 19 Uhr (LIVE! bei kicker.de) startet Bayern die Mission "Klub-Weltmeister", wie bei der ersten Teilnahme 2013 soll der Titel für die Münchner her. Dabei gilt es zunächst, im Halbfinale, für das der FCB gesetzt ist, die Hürde Al-Ahly Kairo aus dem Weg zu nehmen.

Der afrikanische Champions-League-Sieger hat sich im Viertelfinale am Donnerstagabend gegen den katarischen Meister Al-Duhail SC mit 1:0 durchgesetzt. Nach einer halben Stunde gelang Hussein El Shahat (30.) das Tor des Tages für die Ägypter.

Bevor es für die Elf von Hansi Flick gegen Al-Ahly ernst wird, steht noch am Freitagabend (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Spiel bei Hertha BSC auf dem Programm, das extra nochmal um eine halbe Stunde nach vorne verlegt wurde.

Tigres oder Palmeiras würden warten

Sollten sich die Bayern gegen den afrikanischen Königsklassen-Gewinner durchsetzen, würde der Sieger der zweiten Halbfinalpartie zwischen UANL Tigres (Mexiko) und SE Palmeiras (Brasilien) in Endspiel warten. Copa-Libertadores-Sieger Palmeiras ist wie Bayern in der Runde der letzten Vier gesetzt, Tigres gewann am Donnerstag gegen den asiatischen Champions-League-Sieger Ulsan Hyundai aus Südkorea mit 2:1.

nik

Alle Gewinner der FIFA-Klub-WM