Eredivisie Liveticker

17:07 - 22. Spielminute

Tor 1:0
Gravenberch

Ajax

17:48 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Ekkelenkamp
für Gravenberch
Ajax

18:05 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Feyenoord)
Sinisterra
für Haps
Feyenoord

18:08 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Labyad
für Antony
Ajax

18:08 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Schuurs
für Mazraoui
Ajax

18:15 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Alvarez
für Promes
Ajax

18:25 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Brobbey
für Haller
Ajax

18:26 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Feyenoord)
Pratto
für Diemers
Feyenoord

AMS

FEY

Schluss in Amsterdam, Ajax hält sich erfolgreich Feyenoord vom Leib. Die Mannen um Ex-Frankfurter Haller zeigten sich in der ersten Hälfte dominant, Haller legte für Gravenberch auf, der die Führung brachte. Im zweiten Durchgang zeigte sich Rotterdam auf Augenhöhe, in den Schlussminuten zitterte sich Ajax zum Dreier.
Abpfiff
90' +7
Und noch einmal Feyenoord! Der Ball kommt einfach nochmal hoch in den Strafraum, dort köpft der kleine Sinisterra die Kugel über Onana hinweg an den Querbalken.
90' +6
Die Ausgleichschance in der letzten Minute! Toornstra gibt wunderbar durch zu Fer, der flach ins kurze Eck abschließt. Onana zeigt einen starken Reflex und taucht ab, das wäre sonst das 1:1 gewesen.
84'
Lucas Pratto
Mark Diemers
Spielerwechsel (Feyenoord)
Pratto kommt für Diemers
83'
Brian Brobbey
Sebastien Haller
Spielerwechsel (Ajax)
Brobbey kommt für Haller
77'
Feyenoord wird immer gefährlicher: Malacia legt von der linken Grundlinie zurück, Diemers lässt die Kugel passieren. An der Strafraumkante kommt erneut Berghuis zum Abschluss, Onana schaut dem Schuss nur noch hinterher - dieser geht aber wieder ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.
73'
Edson Alvarez
Quincy Promes
Spielerwechsel (Ajax)
Alvarez kommt für Promes
66'
Perr Schuurs
Noussair Mazraoui
Spielerwechsel (Ajax)
Schuurs kommt für Mazraoui
66'
Zakaria Labyad
Antony
Spielerwechsel (Ajax)
Labyad kommt für Antony
63'
Luis Sinisterra
Ridgeciano Haps
Spielerwechsel (Feyenoord)
Sinisterra kommt für Haps
62'
Der Ball ist drin, doch Jörgensen stand im Abseits: Malacia spielt durch auf den Dänen, der sicher abschließt, aber wohl wenige Zentimeter zu weit vorne steht. Der Treffer zählt nicht.
59'
Erste Chance im zweiten Durchgang: Feyenoord kombiniert rasend schnell, Berghuis, Jörgensen und Toornstra kommen über Kurzpassspiel an den Strafraum, am Ende kann der Kapitän frei schießen, schiebt die Kugel aber knapp vorbei.
46'
Jurgen Ekkelenkamp
Ryan Gravenberch
Spielerwechsel (Ajax)
Ekkelenkamp kommt für Gravenberch
Der Torschütze hatte schon im ersten Durchgang nach einem Zweikampf Probleme, er bleibt in der Kabine.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause in der Johann-Cruijff-Arena: Der Favorit aus Amsterdam führt durchaus verdient, allerdings passierte auf beiden Seiten vor den Toren relativ wenig. Eine kluge Einzelaktion von Gravenberch nach Pass von Haller bringt bisher die Führung.
Halbzeitpfiff
45' +1
Toornstra sucht aus spitzem Winkel volley den Abschluss, sein scharfer Schuss landet am Außennetz.
35'
Großchance für Feyenoord: Berghuis steckt schön durch auf Haps, der zu lange braucht, um die Kugel zu kontrollieren. So macht sich Onana vor ihm groß und Haps scheitert am Keeper.
22'
Ryan Gravenberch 1:0 Tor für Ajax
Gravenberch
Die Gastgeber gehen in Führung: Das 18-jährige Talent bekommt am Strafraumrand die Kugel von Haller zugespielt, verlädt dann die Hintermannschaft mit einer Körpertäuschung und setzt die Kugel platziert ins rechte Eck.
18'
Ajax hat in der Anfangsphase mehr vom Spiel, Tagliafico setzt den nächsten Kopfball drüber. Richtig zwingend wird es aber noch nicht.
8'
Haller hat die erste Chance der Partie, kommt bei der Hereingabe von Mazraoui aber nur mit der Schulter an den Ball.
Anpfiff
15:49 Uhr
Interessant aus Deutscher und allen voran aus Schalker Sicht: Klaas-Jan Huntelaar, der vor einem zweiten Engagement bei den Königsblauen steht, ist angeschlagen nicht im Kader der Gastgeber. Ex-Frankfurter Haller, Winterneuzugang bei Ajax, steht dagegen in der Startelf.
15:47 Uhr
Topspiel in der Eredivisie: Mit einem Sieg kann der Gast aus Rotterdam mit Spitzenreiter Ajax Amsterdam gleichziehen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Ajax Amsterdam Ajax 17 45 41
2 Vitesse Arnhem Arnhem 17 18 38
3 PSV Eindhoven PSV 17 22 37
4 Feyenoord Rotterdam Feyenoord 17 19 35
5 AZ Alkmaar Alkmaar 17 16 34
Tabelle 17. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
9
524
gespielte Pässe
415
79
Fehlpässe
81
85%
Passquote
80%
56%
Ballbesitz
44%
Alle Spieldaten