Eredivisie
Eredivisie Spielbericht
14:39 - 10. Spielminute

Tor 1:0
J. Timber

Ajax

14:43 - 14. Spielminute

Gelbe Karte (Emmen)
Cavlan
Emmen

15:44 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Ed. Alvarez
Ajax

15:48 - 61. Spielminute

Tor 2:0
Haller

Ajax

15:48 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Emmen)
Vlak
Emmen

15:52 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Ajax)
Tagliafico
Ajax

15:53 - 66. Spielminute

Tor 3:0
Rensch

Ajax

15:54 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Mazraoui
für Rensch
Ajax

15:54 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
David Neres
für Antony
Ajax

16:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Emmen)
Ben Moussa
für Vlak
Emmen

16:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Emmen)
Gladon
für K. Frei
Emmen

16:02 - 74. Spielminute

Tor 4:0
Klaassen

Ajax

16:05 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Schuurs
für J. Timber
Ajax

16:05 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Kudus
für Gravenberch
Ajax

16:10 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Emmen)
Tibbling
für Bernadou
Emmen

16:10 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Emmen)
de Vos
für Adzic
Emmen

16:15 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Ajax)
Labyad
für Klaassen
Ajax

16:16 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Emmen)
La Torre
für de Leeuw
Emmen

AMS

EMM

Eredivisie

Ajax Amsterdam zum 35. Mal Meister

4:0 über Emmen schafft Klarheit

Ajax Amsterdam zum 35. Mal Meister

Davy Klaassen bejubelt sein 4:0 gegen Emmen - und den Meistertitel mit Ajax Amsterdam.

Davy Klaassen bejubelt sein 4:0 gegen Emmen - und den Meistertitel mit Ajax Amsterdam. imago images

Drei Spieltage vor Saisonende in der niederländischen Eredivisie steht Ajax Amsterdam als Meister fest. Ajax ging mit zwölf Punkten und 32 Toren Vorsprung auf die zweitplatzierte PSV Eindhoven in den 31. Spieltag und brauchte gegen Kellerkind Emmen nur noch einen Punkt, um die 35. Meisterschaft einzutüten.

Bereits nach zehn Minuten brachte Timber das Team von Trainer Erik ten Hag, der seinen Vertrag unter der Woche verlängert hatte, mit seinem ersten Saisontor in Führung und somit früh auf Meisterkurs. In Hälfte zwei schossen Rensch (66.) sowie die ehemaligen Bundesligaprofis Haller (61.) und Klaassen (74.) den deutlichen 4:0-Sieg heraus.

Tore und Karten

1:0 J. Timber (10')

2:0 Haller (61')

mehr Infos
Ajax Amsterdam
Ajax

Stekelenburg - Rensch , J. Timber , Li. Martinez, Tagliafico - Ed. Alvarez , Klaassen , Gravenberch - Antony , Haller , Tadic

mehr Infos
FC Emmen
Emmen

Verrips - Bijl, Araujo, Veendorp, Cavlan - Vlak , Bernadou , K. Frei , Pena, Adzic - de Leeuw

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Kevin Blom Niederlande

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Johan Cruijff ArenA
mehr Infos

Damit ist Ajax nun auch rechnerisch nicht mehr von Eindhoven zu verdrängen und steht zum 35. Mal als niederländischer Meister fest - und baut so auch seine Rekordmeister-Stellung weiter aus.

sts