20:59 - 16. Spielminute

Gelbe Karte (AEK Athen)
Insua
AEK Athen

21:02 - 19. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
X. Schlager
Wolfsburg

21:03 - 20. Spielminute

Foulelfmeter
Mantalos
verschossen
AEK Athen

21:05 - 22. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
Lacroix
Wolfsburg

21:29 - 45. + 1 Spielminute

Tor 0:1
Mehmedi
Rechtsschuss
Vorbereitung Brekalo
Wolfsburg

22:02 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Gerhardt
für X. Schlager
Wolfsburg

22:04 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (AEK Athen)
Livaja
für Mantalos
AEK Athen

22:06 - 64. Spielminute

Tor 1:1
André Simoes
Rechtsschuss
Vorbereitung Insua
AEK Athen

22:16 - 74. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
Glasner
Wolfsburg

22:21 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Bialek
für Brekalo
Wolfsburg

22:23 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (AEK Athen)
Macheras
für L. Garcia
AEK Athen

22:29 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (AEK Athen)
Ansarifard
für Nelson Oliveira
AEK Athen

22:31 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (AEK Athen)
André Simoes
AEK Athen

22:35 - 90. + 4 Spielminute

Tor 2:1
Ansarifard
Rechtsschuss
Vorbereitung Livaja
AEK Athen

22:37 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (AEK Athen)
Livaja
AEK Athen

AEK

WOB

Ansarifard Ansarifard
Rechtsschuss, Livaja
90' +4
2
:
1
André Simoes André Simoes
Rechtsschuss, Insua
64'
1
:
1
0
:
1
45' +1
Mehmedi Mehmedi
Rechtsschuss, Brekalo
Der VfL Wolfsburg ist kurz vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League doch noch gescheitert. Nach 1:0-Führung unterlagen die Niedersachsen nach einer Partie auf insgesamt schwachem Niveau noch mit 1:2 - durch ein Gegentor tief in der Nachspielzeit.
Abpfiff
90' +5
Marko Livaja Gelbe Karte (AEK Athen)
Livaja
Nach Foul und Zeitspiel auf der linken Abwehrseite.
90' +4
Karim Ansarifard 2:1 Tor für AEK Athen
Ansarifard (Rechtsschuss, Livaja)
Wohl die Entscheidung in buchstäblich letzter Minute! Joker Ansarifard hat halblinks vor dem Strafraum im Duell mit Lacroix, der nicht richtig attackiert, zu viel Platz, dringt dann in den Strafraum ein und zieht mit rechts ab. Der nicht harte, aber sehr platzierte Flachschuss landet im linken unteren Toreck.
90'
Angezeigte Nachspielzeit: Vier Minuten.
89'
André Simoes Gelbe Karte (AEK Athen)
André Simoes
Der Torschütze trifft Bialek im Zweikampf eher unabsichtlich, aber heftig am Knöchel. Der VfL-Neuzugang muss behandelt werden.
87'
Karim Ansarifard
Nelson Oliveira
Spielerwechsel (AEK Athen)
Ansarifard kommt für Nelson Oliveira
86'
Arnold tritt zum Freistoß an, Tsintotas wehrt mit den Fäusten ins Toraus ab.
85'
Gerhardt geht im Zweikampf mit Chygrynskyy nach Trikotzupfer zu Boden. Freistoß rund 25 Meter vor dem Tor...
83'
Auf der Gegenseite faustet Tsintotas den Ball im Strafraum im Flug vor dem hoch angespielten Mehmedi weg.
82'
Der VfL im Glück: Ein Freistoß von der Mittellinie landet bei durchgestarteten Shakhov im Strafraum, der vor Pervan noch den langen Fuß ans Spielgerät bekommt, aber den Ball nicht mehr entscheidend am Keeper vorbeibekommt.
81'
Svarnas köpft nach bei einer Standardsituation links einige Meter am VfL-Tor vorbei.
81'
Theodosios Macheras
Levi Garcia
Spielerwechsel (AEK Athen)
Macheras kommt für L. Garcia
79'
Bartosz Bialek
Josip Brekalo
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Bialek kommt für Brekalo
78'
Plötzlich entsteht großer Trubel im AEK-Strafraum. Nach Flanke von halbrechts klärt Tsintotas gerade noch gegen Weghorst, dann verschätzt sich der Keeper aber ein wenig. Steffen und Brekalo kommen gegen nachsetzende Abwehrspieler aber nicht richtig in Abschlussposition. Letztlich trudelt der Ball zum am Boden liegenden Weghorst, der sich aber im Abseits befindet.
77'
Rare Offensivaktion der Wolfsburger: Gerhardt schießt aus 21 Metern aber rechts ein ein paar Meter am Tor vorbei. Harmlos.
74'
Oliver Glasner Gelbe Karte (Wolfsburg)
Glasner
Glasner beschwert sich nach dem erneuten Garcia-Foul deutlich.
74'
Kaum ist Paulo Otavio wieder im Spiel, rauscht Garcia erneut per Grätsche heran. Freistoß für den VfL.
72'
Paulo Otavio wird von Garcia an der Seitenlinie rüde am Sprunggelenk getroffen. Der AEK-Akteur hat Glück, keine Verwarnung für die Aktion zu erhalten.
69'
AEK im Aufwind. Nach Hereingabe von Garcia von rechts kommt schließlich Livaja halblinks im Bedrängnis zur Abnahme, die ins Toraus geblockt wird.
66'
In der Offensive zeigte sich der VfL nach der Pause bislang sehr harmlos. Kommt nun wieder mehr Kreatives von den Niedersachsen?
64'
André Simoes 1:1 Tor für AEK Athen
André Simoes (Rechtsschuss, Insua)
Aus dem Nichts das 1:1! André Simoes bekommt den Ball halblinks vor dem Strafraum zugespielt und zieht direkt mit rechts ab. Der Schuss segelt am fliegenden Pervan vorbei genau ins rechte obere Toreck. Ein sehenswerter Treffer.
62'
Marko Livaja
Petros Mantalos
Spielerwechsel (AEK Athen)
Livaja kommt für Mantalos
62'
Nach Fehler von Guilavogui taucht Garcia rechts im Strafraum auf, doch seine Hereingabe klärt Lacroix aufmerksam.
61'
Nach Eckball von rechts kommt Guilavogui im hohen Bogen zum Kopfball. Die Kerze pfückt Tsintotas jedoch locker herunter.
60'
Yannick Gerhardt
Xaver Schlager
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Gerhardt kommt für X. Schlager
60'
Das war knapp. Brekalo zieht links am Strafraumrand kurz nach innen und schließt dann aus rund 14 Metern ab. Stark abgefälscht trudelt der Ball im hohen Bogen als Aufsetzer knapp am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.
56'
Nach Freistoßflanke von der linken Seite klärt die AEK-Abwehr zunächst. Dann aber kommt Mehmedi nach Abwehrfehler aus rund 22 Meter frei zum Schuss, Tsintotas hält den Ball aber mit wenig Mühe.
54'
Viel passiert derzeit nicht. Wolfsburg hält AEK im Mittelfeld recht gut in Schach. Selbst versucht der VfL nach vorne wenig.
49'
Harmlos. Andre Simoes versucht es aus der Distanz, trifft den Ball aber nicht richtig. Pervan kann die Kugel mühelos aufnehmen.
49'
Athen bestimmt in den Anfangsminuten das Geschehen.
46'
Ohne Wechsel geht es erst einmal weiter.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Nach einer ausgeglichenen und wenig hochklassigen ersten Hälfte führt der VfL zur Pause durch das späte Tor von Mehmedi. Vor dem Treffer des Schweizers hatten beide Teams nur je eine hochkarätige Chance gehabt. Dabei hielt Pervan einen Strafstoß der Griechen.
Halbzeitpfiff
45' +1
Admir Mehmedi 0:1 Tor für Wolfsburg
Mehmedi (Rechtsschuss, Brekalo)
Unmittelbar vor dem Pausenpfiff die Führung für den VfL! Brekalo wird rechts im Strafraum nicht richtig attackiert und legt dann nach halblinks zu Mehmedi quer, der mit rechts sofort abschließt. Noch leicht abgefälscht von einem Abwehrbein landet der Ball genau im rechten unteren Toreck. Tsintotas ist machtlos.
45'
Steffen wird nach einem gelungenen Spielzug am Strafraumrand freigespielt, doch gegen gleich fünf Gegenspieler ist dann Endstation.
40'
Nach Flanke von rechts von Brekalo kommt beinahe Mehmedi zum Kopfball. So aber kann der dahinter postierte Chygrynskyy per Kopf klären.
38'
Viel passiert im Moment nicht im Olympiastadion in Athen, das Geschehen findet vornehmlich im Mittelfeld statt.
34'
Arnold flankt von der linken Seite nach innen, Tsintotas fängt sicher ab.
32'
Garcia geht rechts im Sechzehner ins Laufduell mit Guilavogui und schießt diesem letztlich nahe der Torauslinie an den Fuß, von wo die Kugel ins Aus segelt. Es geht aber mit Abstoß weiter. Garcia ärgert sich.
29'
Insua will links nahe des VfL-Strafraums an Lacroix vorbei, doch dabei springt ihm der Ball irgendwie an die Hacke und von dort ins Toraus. Kuriose Szene, die einen Abstoß zur Folge hat.
28'
Die Partie ist nunmehr ein wenig zerfahren.
25'
Arnold zieht aus der Distanz unvermittelt Richtung unteres rechtes Toreck ab. Tsintotas ist aber auf dem Posten und hält sicher.
22'
Maxence Lacroix Gelbe Karte (Wolfsburg)
Lacroix
Wohl wegen unsportlichem Verhalten nach einer Freistoßentscheidung gegen den VfL.
20'
Petros Mantalos Foulelfmeter verschossen
Pervan hält Elfmeter von Mantalos
Mantalos läuft an und schiebt Richtung rechtes Toreck. Doch Pervan hat die Ecke geahnt, macht sich lang und lenkt den Ball am rechten Pfosten vorbei ins Toraus!
19'
Xaver Schlager Gelbe Karte (Wolfsburg)
X. Schlager
18'
Foulelfmeter für AEK Athen
Unglückliche Aktion: Schlager läuft nach Freistoßhereingabe im Strafraum von hinten in Krsticic hinein, der gerade den Ball annimmt, und bringt diesen zu Fall. Strafstoß.
16'
Emanuel Insua Gelbe Karte (AEK Athen)
Insua
Nach heftigem Tritt von hinten in die Beine von Steffen.
14'
Nun auch die erste Gelegenheit für Athen: Nach einer Standardsituation kommt Chygrynskyy aus 13 Metern mit rechts zum Schuss - und jagt den Ball rund zwei Meter über die Querlatte.
12'
AEK steht relativ tief und erwartet den VfL ab der Mittellinie, ab und an aber rücken die Griechen mit schnellem Umschaltspiel vor.
8'
Erste gute Chance für den VfL: Paulo Otavio wird von Schlager im Strafraum angespielt und profitiert von einem Patzer seines Gegenspielers. So kommt der Brasilianer frei vor Tsintotas zum Abschluss, schießt diesen aus sehr kurzer Distanz aber an.
7'
Der VfL präsentiert sich in den Anfangsminuten weitgehend aufmerksam in den Zweikämpfen und versucht die Spielkontrolle zu übernehmen.
4'
Nelson Oliveira wird halblinks am Strafraumrand freigespielt und will abziehen, trifft den Ball aus der Drehung aber nicht richtig.
1'
Mit Anstoß für den VfL hat die Partie begonnen.
Anpfiff
20:42 Uhr
Referee der Partie ist der Portugiese Artur Soares Dias.
20:38 Uhr
AEK Athen ist mit zwei Siegen ohne Gegentor in die griechische Liga gestartet. Coach Massimo Carrera muss heute auf Rechtsverteidiger Bakakis verzichten, der mit einem Muskelfaserriss ausfällt.
20:22 Uhr
Auch nach der Baku-Verpflichtung, der bis 2025 unterschrieb, befindet sich der VfL noch auf der Suche. Ein heißer Kandidat: Der noch bei Dynamo Moskau unter Vertrag stehende Offensivspieler Philipp. "Ich bin Deutscher, das ist mein zu Hause. Ich fühle mich hier bei Dynamo sehr wohl, aber die Heimat ist immer noch mal etwas anderes", nährte der Ex-Dortmunder und Freiburger, der aus Berlin stammt, die Spekulationen über seine Rückkehr nach Deutschland.
20:14 Uhr
"Ich habe dem FSV Mainz 05 alles zu verdanken und der Verein wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Aber ich habe gespürt, dass es Zeit ist, den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu machen, und dafür finde ich in Wolfsburg die besten Voraussetzungen vor", sagte Baku selbst über seinen Wechsel.
20:09 Uhr
Baku ist flexibel einsetzbar, spielte in Mainz schon auf der Sechs, zuletzt aber als Rechtsverteidiger, was für die Wolfsburger von besonderem Interesse war, da hier ein Ersatz für die Langzeitverletzten William und Mbabu (beide Knieverletzung) gesucht wurde.
20:08 Uhr
Kurz vor Ende des Transferfensters zeigt sich der VfL noch aktiv. Am Donnerstag machte Wolfsburg die Verpflichtung des U-21-Nationalspielers Baku vom 1. FSV Mainz 05 perfekt, der immerhin 10 Millionen Euro kostete.
19:50 Uhr
Im Vergleich zum 1:1 in Freiburg am Sonntag rotiert damit gleich auf sechs Positionen: Für Klaus, Brooks, Gerhardt, Ginczek (alle Bank), Malli (nicht im Kader) und eben Joao Victor beginnen Roussillon (auf der ungewohnten rechten Abwehrseite), Lacroix, Schlager, Steffen, Mehmedi und Weghorst.
19:48 Uhr
Ohne die zu Hause gebliebenen Casteels (Knieverletzung) und Joao Victor (Adduktoren), aber mit Weghorst (nach Sprunggelenksproblemen) startet Oliver Glasner in die Partie.
19:22 Uhr
Europa League oder kein internationaler Wettbewerb? Für den VfL Wolfsburg geht es ab 20.45 Uhr bei AEK Athen in Sachen Einzug in die EL-Gruppenphase um alles oder nichts.