Int. Fußball

Abramczik übernimmt Liepaja

Lettland: Neue Aufgabe für den 52-Jährigen

Abramczik übernimmt Liepaja

In der zweiten Qualifikationsrunde für den UEFA-Cup trifft Liepaja auf den rumänischen Vertreter FC Vaslui. In der lettischen Meisterschaft belegt Abramcziks neuer Klub derzeit Platz fünf.

Als Trainer arbeitete Abramczik, der während seiner aktiven Laufbahn 316 Bundesligaspiele bestritt, unter anderem für den 1. FC Saarbrücken, Lewski Sofia und den FC Kärnten.