Transfermeldung

20.05.19 - 13:38
Bestätigt

Abelardo verlässt Alaves: Betis und Seleccion als mögliche Ziele

Fernandez Antuna, Abelardo

Trainer Abelardo ist nach einer starken Saison mit Alaves als Trainer wie erwartet zurückgetreten. Das Team aus Vitoria schnupperte bis zum Frühling an den internationalen Plätzen, letztlich beendete es die Saison als Elfter. "Ich danke den Fans für die Untersützung. Ich wurde hier fantastisch aufgenommen", erklärte der 49-Jährige. Abelardo ist als Nachfolger von Quique Setien bei Real Betis im Gespräch, die Parteien hatten sich am Vortag einvernehmlich getrennt. Laut der "Marca" wäre auch ein Engagement als spanischer Nationaltrainer möglich, da Luis Enrique den Job aufgrund familiärer Probleme womöglich aufgibt.