kicker

Ab Sommer 2022: Fabian Eck übernimmt den FC Speyer 09

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Süd

Ab Sommer 2022: U-19-Coach Fabian Eck übernimmt den FC Speyer 09

Ab Juli 2022 an der Seitenlinie des FC 09: Fabian Eck

Ab Juli 2022 an der Seitenlinie des FC 09: Fabian Eck Verein

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Süd

Der FC Speyer hat einen neuen Trainer. Wie der Oberligist in einer Pressemitteilung verkündete, wird Fabian Eck die erste Mannschaft ab Sommer 2022 übernehmen. Seit Ende November befand sich das abgeschlagene Schlusslicht der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Süd wieder auf Trainersuche, weil der damalige Chefcoach Thomas Heuß die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt seiner Mannschaft zog und sein Amt trotz des Vertrauenszuspruches der Vereinsführung freiwillig niederlegte.

Bei der Trainersuche verließ sich der FC 09 auf ein altbewährtes Mittel. Wie schon im Sommer, als der Verein nach der Trennung vom damaligen Cheftrainer Dennis Will mit Heuß einen erfolgreichen Jugendtrainer auf dem Trainerposten installierte, ist auch Heuß' Nachfolger Fabian Eck ein Mann aus der eigenen Jugend. Bisher war Eck als Trainer der U 19 tätig, mit Erfolg. In der U-19-Regionalliga überwintert seine Mannschaft auf einem soliden siebten Tabellenplatz. "Nach dem bisher sehr unbefriedigenden Saisonverlauf ist es uns wichtig gewesen, weiter an unserem Konzept des Ausbildungsvereins festzuhalten. Mit Fabian als erfolgreichen Jugendtrainer haben wir jemanden gefunden, der das Konzept verinnerlicht hat", erklärt Sportvorstand Matthias Richter.

Für den Rest der Saison wird wie bisher Eleftherios Konstantakis den Trainerjob interimsweise fortführen. Sollte der Interimstrainer in der Abstiegsrunde der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aber kein sportliches Wunder vollbringen, wird Eck bei seinem Amtsantritt wohl oder übel in der Verbandsliga an den Start gehen müssen.

luk

Wer kassiert die meisten? Das sind Deutschlands Oberliga-Schießbuden