Bundesliga

96 macht Elez-Verpflichtung perfekt

23-jähriger Kroate kommt von HNK Rijeka

96 macht Elez-Verpflichtung perfekt

Josip Elez

Josip Elez trägt ab sofort das Trikot von Hannover 96. imago

"Josip Elez ist ein junger Spieler, der bereits viele Spiele im Profibereich absolviert hat und zudem ein großes Entwicklungspotenzial mitbringt", lobt 96-Manager Horst Heldt den Neuzugang, der in den letzten anderthalb Jahren Stammspieler beim amtierenden kroatischen Meister aus Rijeka war.

"Im Abwehrzentrum kann er in einer Dreier- oder Viererkette flexibel eingesetzt werden. Er ist sehr ehrgeizig, kompromisslos im Zweikampf und hat eine starke Spieleröffnung", charakterisiert Heldt den Neuen, der nicht zum ersten Mal ins Ausland geht. Bereits 2013 verließ Elez seinen Heimatklub Hadjuk Split in Richtung Lazio Rom. Es folgten kürzere Engagements bei US Grosseto, Honved Budapest und Aarhus GF.

Erst Leihe, dann feste Verpflichtung

2016 kehrte Elez zunächst auf Leihbasis nach Kroatien zurück und schloss sich HNK Rijeka an, vor der laufenden Spielzeit wurde er vom Meister fest verpflichtet. Ein ähnliches Vorgehen plant nun auch Hannover 96: Elez wird zunächst von Rijeka bis zum Saisonende ausgeliehen, 96 sichert sich aber eine Kaufoption und plant bereits mit einem anschließenden Dreijahresvertrag für den Abwehrspieler. Insgesamt drei Millionen Euro werden im Zuge dieser Vereinbarung als Ablösesumme fällig.

Ich werde alles dafür geben, mich bei 96 durchzusetzen.

Josip Elez

"Mit dem Wechsel in die Bundesliga geht ein großer Traum von mir in Erfüllung", wird Hannovers neue Nummer 2 anlässlich seiner Vorstellung vom Verein zitiert. "Ich werde alles dafür geben, mich bei 96 durchzusetzen und dabei zu helfen, dass wir unser Ziel erreichen und den Klassenerhalt so bald wie möglich schaffen." Seine ersten Schritte als Spieler der Niedersachsen wird Elez noch am Montagvormittag im ersten Training mit seinem neuen Team machen.

bru/mri

Hummels und Naldo außer Frage