Bundesliga

96 bangt um Diouf, Rajtoral und Schmiedebach

Hannover: Sorge um Stammspieler-Trio

96 bangt um Diouf, Rajtoral und Schmiedebach

Kommt 96-Stürmer Mame Diouf mitsamt seinen Kollegen noch rechtzeitig auf die Beine?

Kommt 96-Stürmer Mame Diouf mitsamt seinen Kollegen noch rechtzeitig auf die Beine? picture alliance

Auf die Nachmittagseinheit verzichtete derweil Frantisek Rajtoral (27). Der im Winter verpflichtete tschechische Rechtsverteidiger leidet unter einer Verhärtung im hinteren Oberschenkelbereich. Sorgen schließlich bereitet auch Manuel Schmiedebach (25): Während der zweiten Einheit musste der Mittelfeld-Motor nach einem schmerzhaften Schlag auf den rechten Fuß humpelnd vorzeitig den Weg in die Kabine antreten.

Wie schwer die Blessuren des Trios ausfallen und ob Trainer Tayfun Korkut womöglich gezwungen ist, erstmals nach drei Spielen seine Startformation zu ändern, ist offen.

Leicht unter Zugzwang stehen die Niedersachsen so oder so, auch wenn gegen die schier übermächtigen Münchner kein Sieg eingeplant ist. Zuletzt gingen nämlich nach zwei Starterfolgen in der Rückrunde gleich zwei Spiele ohne Punkte und eigenen Torerfolg zu Ende (0:2 auf Schalke, 0:2 in Mainz) - eine dritte Niederlage könnte 96 wieder direkt in den Tabellenkeller schicken.

Michael Richter