3. Liga Analyse

3. Liga 2009/10, 24. Spieltag
18:38 - 35. Spielminute

Tor 1:0
Holzer
Rechtsschuss
Burghausen

19:09 - 53. Spielminute

Gelbe Karte
Holz
Burghausen

19:13 - 57. Spielminute

Gelbe Karte
Cappek
Burghausen

19:25 - 65. Spielminute

Gelbe Karte
Futacs
Bremen II

19:31 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Menga
für Artmann
Bremen II

19:37 - 78. Spielminute

Tor 1:1
Thy
Linksschuss
Vorbereitung B. Gerdes
Bremen II

19:42 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Brucia
für Traut
Burghausen

19:42 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Nebihi
für Holzer
Burghausen

19:47 - 84. Spielminute

Gelbe Karte
Brucia
Burghausen

BUR

BRE

Wacker und Werder können sich nicht absetzen - Cappek gesperrt

Holzer trifft mal wieder - doch Thy gleicht noch aus

Wacker-Coach Jürgen Press veränderte seine Startformation im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Dresden auf drei Positionen: Traut, Holzer (nach Oberschenkelverletzung) und Kurz begannen für Burkhard, Grübl (Kapselverletzung) und El Haj Ali. Im Tor stand erneut Michl. Nach dem 1:0-Sieg in Unterhaching wechselte Press' Gegenüber Thomas Wolter auf Bremer Seite zweimal: Gerdes und Thy verdrängten Schiller und Menga.

Der 24. Spieltag

Und Holzers Rückkehr sollte sich für Wacker noch in der ersten Halbzeit voll bezahlt machen: Der 31-Jährige, der seine bisherigen Saisontore eins bis drei allesamt am ersten Spieltag gegen Dortmund II (4:3) erzielt hatte, besorgte nach einer guten halben Stunde die Pausenführung für die Hausherren (35.).

Nach dem Seitenwechsel verstärkten die Werderaner ihre Offensivbemühungen, mit Menga kam alsbald ein weiterer Angreifer. Doch es dauerte bis zur 78. Minute, ehe Thy die Wacker-Abwehr überwinden konnte - der hochverdiente 1:1-Ausgleich. Mehr passierte nicht mehr, es blieb beim Remis, das beiden Teams nicht wirklich weiter hilft. Werder bleibt damit zumindest vor Burghausen in der Tabelle.

Tore und Karten

1:0 Holzer (35', direkter Freistoß, Rechtsschuss)

1:1 Thy (78', Linksschuss, B. Gerdes)

Burghausen

Michl 3 - Holz 3,5 , Kresin 3, Gorka 3, P. Kirsch 3,5 - Hertl 4, Pa. Wolf 3,5, Traut 4 , Holzer 3 , Cappek 4 - T. Kurz 3,5

Bremen II

Wiedwald 4,5 - B. Gerdes 3, D. Schmidt 3, Stallbaum 3, Perthel 4 - Ronneburg 2,5, Feldhahn 3,5, Kempe 4, Artmann 3 - Thy 3,5 , Futacs 3,5

Schiedsrichter-Team

Raphael Seiwert Merzig-Merchingen

3
Spielinfo

Stadion

Wacker-Arena

Zuschauer

2.200

Für die Press-Elf geht es am Samstag mit einem weiteren Heimspiel weiter. Dann empfängt Wacker den 1. FC Heidenheim - ohne Cappek, der seine fünfte gelbe Karte sah und damit gesperrt fehlen wird. Die Bremer Reserve ist tags darauf gegen Carl Zeiss Jena gefordert.