3. Liga Analyse

3. Liga 2009/10, 18. Spieltag
14:33 - 18. Spielminute

Gelbe Karte
Bencik
Osnabrück

14:56 - 40. Spielminute

Gelbe Karte
T. Wulff
Kiel

14:57 - 42. Spielminute

Gelbe Karte
Jerat
Kiel

15:22 - 51. Spielminute

Tor 1:0
T. Wulff
Kopfball
Vorbereitung Jerat
Kiel

15:28 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Kotuljac
für Bencik
Osnabrück

15:30 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
P. Nagel
für Vujcic
Kiel

15:33 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Herrmann
für Hansen
Osnabrück

15:36 - 66. Spielminute

Gelbe Karte
Schnetzler
Osnabrück

15:42 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
T. Reichenberger
für Schnetzler
Osnabrück

15:49 - 79. Spielminute

Tor 1:1
Barletta
Kopfball
Vorbereitung Lindemann
Osnabrück

15:52 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
K. Schulz
Kiel

15:55 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Guscinas
für T. Wulff
Kiel

15:57 - 87. Spielminute

Gelbe Karte
Schyrba
Kiel

15:58 - 89. Spielminute

Gelbe Karte
Engel
Osnabrück

KIE

OSN

Spiel begann mit fünfzehnminütiger Verspätung

Wulffs Führung zu wenig

Holstein Kiels Trainer Christian Wück tauschte nach dem 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt Vujcic für Jürgensen. Auf der anderen Seite stellte Karsten Baumann im Vergleich zum 4:1-Heimerfolg über Borussia Dortmund II sein Team auf zwei Positionen um: Für Krük und Heidrich begannen Schnetzler und Grieneisen.

Die Partie wurde von Kampf und Leidenschaft bestimmt, Torchancen waren allerdings Mangelware. Berbig hatte keine Probleme mit Jerats Schuss aus 20 Metern (10.). Auf der anderen Seite parierte Henzler einen verdeckten Schuss von Engel (33.). Die größte Chance vergab Siegert in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit: Der Ball ging knapp am langen Pfosten vorbei (45+1.).

Der 18. Spieltag

Kurz nach der Pause ging die Wück-Elf in Führung: Wulff köpfte nach einer Flanke von Jerat das 1:0 (51.). Zwei Minuten später klärte Barletta vor dem einschussbereiten Holt (54.). Kiel hatte Möglichkeiten auf die Vorentscheidung: Holts Freistoß konnte Berbig nicht festhalten, Wulff brachte den Nachschuss aus fünf Metern nicht im Tor unter (62.). Auf der anderen Seite versuchte Osnabrück alles: Mit Reichenberger kam ein dritter Stürmer. Elf Minuten vor Schluss dann der Ausgleich: Barletta stand nach einem Freistoß frei und köpfte das 1:1 (79.). Jerat hatte die letzte Möglichkeit, doch er verzog deutlich (86.).

Tore und Karten

1:0 T. Wulff (51', Kopfball, Jerat)

1:1 Barletta (79', Kopfball, Lindemann)

Kiel

Henzler 2 - Lamprecht 3, R. Müller 2,5, Schyrba 2,5 , K. Schulz 3 - A. Nouri 3,5, Vujcic 4 , Jerat 3,5 , F. Meyer 4 , Holt 3,5 - T. Wulff 3

Osnabrück

Berbig 3 - Engel 3 , Barletta 2,5 , Nickenig 2, Schnetzler 3 - Hansen 3 , Siegert 3,5, Lindemann 2, Grieneisen 2,5 - Bencik 4,5 , De. Schmidt 3,5

Schiedsrichter-Team

Eduard Beitinger Regensburg

3
Spielinfo

Stadion

Holstein-Stadion

Zuschauer

5.038

Kiel tritt am kommenden Sonntag bei Dortmunds Reserve an. Osnabrück empfängt tags zuvor Burghausen.