3. Liga Analyse

19:41 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Burghausen)
Bonimeier
Burghausen

19:46 - 45. Spielminute

Gelbe Karte (Aalen)
Shynder
Aalen

20:18 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
Okic
für St. Bohl
Aalen

20:27 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
And. Mayer
für M. Haller
Aalen

20:41 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
Bader
für Shynder
Aalen

AAL

BUR

3. Liga

Linse hält den Punkt fest

Dritte Aalener Heim-Nullnummer unter Kohler

Linse hält den Punkt fest

Aalens Trainer Jürgen Kohler sah nach dem 1:1 in Jena keine Veranlassung, sein Team zu ändern und schickte die selbe Startelf auf das Feld. Burghausens Coach Günter Güttler dagegen reagierte auf die 1:4-Pleite gegen Erfurt und stellte seine Mannschaft auf zwei Positionen um: Für den angeschlagenen Wolf spielte Buchner in der Innenverteidigung, Böcher ersetzte Galuschka im Mittelfeld.

Die Zuschauer in Aalen sahen einen schwachen ersten Durchgang. Beide Teams erspielten sich kaum nennenswerte Möglichkeiten. Der VfR agierte optisch leicht überlegen, fand aber kein probates Mittel, um die gut organisierte Wacker-Abwehr vor ernsthafte Probleme zu stellen.

Der 14. Spieltag

Auch im zweiten Durchgnag änderte sich wenig. Beide Teams zeigten sich bemüht - mehr aber auch nicht. Die Gäste aus Burghausen, die seit acht Partien auf einen Dreier warten, hatten dann sogar die besseren Möglichkeiten. Erst zeigte sich Linse bei einem Schmidt-Freistoß auf dem Posten, dann rettete der VfR-Torwart gegen den alleine vor ihm auftauchenden Mitterhuber.

Für Aalen war es die dritte Heim-Nullnummer unter Jürgen Kohler, Aalen kann sich so nicht vom Tabellenkeller absetzen. Dort bleibt Burghausen trotz des Punktgewinns stecken.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

Aalen

Linse 1,5 - Schöckel 4,5, Sichone 4, Alder 4, Stegmayer 3,5 - Stickel 3,5, M. Haller 4 , St. Bohl 4,5 , Andersen 4 - Sailer 4, Shynder 5

Burghausen

Riemann 2 - Lastovka 4, Kresin 3, C. Buchner 4, Satilmis 4 - Böcher 4,5, Ro. Schmidt 3,5, Mitterhuber 4, Bonimeier 4 - Calamita 4, Schultz 3,5

Schiedsrichter-Team

Thomas Metzen Mechernich

2
Spielinfo

Stadion

Scholz-Arena

Zuschauer

2.820

Aalen hat am Samstag gegen Werder II die Chance auf einen Heimdreier. Burghausen nimmt am Sonntag gegen Emden den nächsten Anlauf, die Negativserie zu beenden.