3. Liga Analyse

14:31 - 31. Spielminute

Rote Karte
S. Müller
Aue

14:49 - 49. Spielminute

Spielerwechsel (Aue)
Hochscheidt
für Lukunku
Aue

15:00 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Aue)
El Berkani
für Feick
Aue

15:03 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Jovanovic
für Sahin
Düsseldorf

15:15 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Lambertz
für Christ
Düsseldorf

15:22 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Custos
für Cebe
Düsseldorf

15:24 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Aue)
K. Schmidt
für Curri
Aue

15:26 - 87. Spielminute

Tor 0:1
Jovanovic
Kopfball
Vorbereitung Caillas
Düsseldorf

AUE

F95

3. Liga

Düsseldorf nutzt Überzahl

Müller sieht nach groben Foulspiel Rot

Düsseldorf nutzt Überzahl

Aue-Coach Heiko Weber verzichtete nach dem 2:1-Erfolg bei den Stuttgarter Kickers auf Änderungen in seiner Startaufstellung. Bei den Düsseldorfern nahm Trainer Norbert Meier gegenüber dem 3:1-Sieg gegen Regensburg gleich vier Änderungen vor: Halet, Hergesell, Costa und Sahin ersetzten Sieger, Jovanovic, Walbaum und Hampel.

Die erste Halbzeit begann eher zögerlich. Sowohl Aue, als auch Düsseldorf starteten vorsichtig in diese Partie und wollten keinen Fehler machen. Aue gewann zwar leicht die Oberhand und zwang Düsseldorf immer mehr in die eigene Hälfte, doch Chancen waren Mangelware. Einen Aufreger gab es dennoch: Müller sah nach einem - nicht überharten - Hereinrutschen in Gegenspieler Lawaree die Rote Karte wegen grobem Foulspiels.

Der 7. Spieltag

Auch im zweiten Abschnitt dieses Spiels passierte nur wenig. Die Düsseldorfer wurden zwar durch die rot-bedingte Unterzahl der Auer zur spielbestimmenden Mannschaft, doch auch sie konnten ihre Chancen nicht im Tor unterbringen. Es dauerte bis kurz vor Ende des Spiels, bis Jovanovic in der 86. Minute den 1:0-Siegtreffer erzielen konnte.

Tore und Karten

0:1 Jovanovic (87', Kopfball, Caillas)

Aue

Flauder 4 - Klingbeil 3 , Kos 3 , Paulus 3,5, Fa. Müller 3 - Cimen 3, S. Müller 4,5 , Hensel 3,5 , Curri 3 , Feick 4 - Lukunku 4,5

Düsseldorf

Melka 3 - Halet 3, Cakir 3, Langeneke 3, Hergesell 3 - Costa 3,5, Cebe 3 , Christ 3,5 , Caillas 3,5 - Sahin 3,5 , Lawarée 3

Schiedsrichter-Team

Tobias Welz Wiesbaden

4,5
Spielinfo

Stadion

Erzgebirgsstadion

Zuschauer

7.400

Der FC Erzgebirge spielt am Dienstag im Pokal gegen Werder Bremen. Danach muss Aue am 8. Spieltag in den Süden. Die Sachsen treten kommenden Samstag in Unterhaching an. Für Düsseldorf steht hingegen ein Heimspiel auf dem Programm. Die Fortuna hat ebenfalls am Samstag Erfurt zu Gast.