3. Liga Analyse

3. Liga 2008/09, 5. Spieltag
14:46 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Markolf
für Neppe
Wuppertal

15:21 - 65. Spielminute

Foulelfmeter
Patschinski
verschossen
Union

15:10 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Altin
für Rietpietsch
Wuppertal

15:11 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Antunovic
für Dogan
Union

15:18 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Wuppertal)
Willers
für Schulp
Wuppertal

15:23 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Union)
Menz
für Gebhardt
Union

FCU

WUP

WSV holt einen Punkt

Patschinski vergibt Sieg

Union-Trainer Uwe Neuhaus stellte seine Elf nach dem souveränen 4:0-Heimsieg gegen Burghausen lediglich auf einer Position um: Anstelle Bönigs lief Mattuschka auf.

Auf der Gegenseite konnte auch WSV-Coach Christoph John nach dem 2:1-Sieg gegen Offenbach den ersten Dreier seines Teams bejubeln und vertraute daher der Erfolgself des letzten Wochenendes.

In den ersten Minuten der Partie war der WSV die aktivere Mannschaft, da sich der Gastgeber ein wenig verhalten gab. Nach knapp zehn Minuten jedoch begann Union durchaus mitzuspielen und mit der Zeit auch Druck auf die Gäste auszuüben. Mit zunehmender Spielzeit hatte das Spiel an Qualität gewonnen, jedoch gab es weiterhin viele Unterbrechungen wegen Foulspiels. Union scheiterte in seiner Drangphase vor allem an WSV-Torhüter Maly und Verteidiger Schäfer. Nach 30 Minuten war die Luft ein wenig raus und die Partie verflachte.

Der 5. Spieltag

Die zweite Spielhälfte begann abwechslungsreich, beide Teams zeigten sich offensiv, es fehlte ihnen jedoch an Durchschlagskraft. Patschinski vergab die größte Union-Chance zur Führung - er setzte einen an Dogan verursachten Elfmeter neben den Kasten von Maly (65.). Am Ende ein enttäuschendes Ergebnis für die Berliner, die durch den verschossenen Elfmeter zwei Punkte verschenkten.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

Union

Glinker 3 - Göhlert 3,5, Ruprecht 2 , Kohlmann 3, Younga-Mouhani 3 - Bemben 3,5, Mattuschka 4,5, Gebhardt 3 , Dogan 5 - Patschinski 5, Biran 4

Wuppertal

Maly 3 - Weikl 4, B. Barg 3, Schäfer 3, Schulp 3 - Neppe 3 , Stuckmann 3, Damm 5, Rietpietsch 5 , Lejan 5 - Reichwein 5

Schiedsrichter-Team

Stefan Schempershauwe Hildesheim

4
Spielinfo

Stadion

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Zuschauer

5.544

Union gastiert am Samstag in zwei Wochen in Dresden. Der Wuppertal SV empfängt zeitgleich Wacker Burghausen.