3. Liga Analyse

14:10 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Göttlicher
Kopfball
Vorbereitung R. Pinto
Sandhausen

14:24 - 22. Spielminute

Gelbe Karte
Janic
Stuttg. Kick.

14:24 - 23. Spielminute

Gelbe Karte
Mar. Stark
Sandhausen

14:46 - 44. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttg. Kick.)
Rapp
für Härter
Stuttg. Kick.

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttg. Kick.)
Reiß
für Deigendesch
Stuttg. Kick.

15:08 - 54. Spielminute

Foulelfmeter
Grgic
verschossen
Sandhausen

15:17 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Öztürk
für Grgic
Sandhausen

15:22 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttg. Kick.)
Vaccaro
für Schürg
Stuttg. Kick.

15:30 - 73. Spielminute

Gelbe Karte
Mann
Stuttg. Kick.

15:39 - 80. Spielminute

Gelbe Karte
Mintzel
Sandhausen

15:39 - 81. Spielminute

Rote Karte
Vaccaro
Stuttg. Kick.

15:42 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
J. Schmid
für C. Haas
Sandhausen

15:47 - 87. Spielminute

Gelbe Karte
J. Schmid
Sandhausen

15:48 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Waldecker
für R. Pinto
Sandhausen

SVK

SAN

3. Liga

Göttlichers Kopfball entscheidet

Bei den Kickers steht die Null

Göttlichers Kopfball entscheidet

Bei den Stuttgarter Kickers reagierte Trainer Minkwitz auf das 0:2 in Unterhaching mit zwei Änderungen. Für Reiß und Kacani begannen Schmiedel und Schürg. Nach dem 4:0 gegen Paderborn stellte Trainer Dais auf einer Position um. Stark rückte für Leandro in die erste Elf.

Schon früh lagen die Kickers zurück. Mario Göttlicher besorgte die Führung für Sandhausen in der 9. Minute. Nach einer Freistoßflanke stand der Innenverteidiger völlig frei, Salz im Tor der Stuttgarter war zwar noch am Ball, konnte aber den Rückstand nicht verhindern. Auch in der Folge hatten die Gäste die besseren Gelegenheiten, ohne jedoch daraus Kapital schlagen zu können. Sogar einen Foulelfmeter vergab Grgic für die Gäste.

Der 4. Spieltag

Für den negativen Höhepunkt sorgte der eingewechselte Angelo Vaccaro, der wegen Nachtretens in der Schlussphase die Rote Karte sah (80.). Für die Kickers bleibt alles wie gehabt: Keine Tore, keine Punkte. So geraten die Schwaben bereits früh in der Saison gehörig unter Druck.

Tore und Karten

0:1 Göttlicher (9', Kopfball, R. Pinto)

Stuttg. Kick.

Salz 1,5 - Deigendesch 4 , Mann 4 , Härter 4 , Janic 4 - Traut 4,5, Rosen 4, Gambo 3, Schmiedel 4 - Schürg 4 , Prediger 3,5

Sandhausen

Gurski 3 - Bindnagel 2, Göttlicher 2,5 , Beisel 2, M. Throm 2 - R. Pinto 3 , Mar. Stark 2,5 , Kolb 4, Mintzel 3,5 - Grgic 4 , C. Haas 3,5

Schiedsrichter-Team

Christian Leicher Landshut

2
Spielinfo

Stadion

Gazi-Stadion auf der Waldau

Zuschauer

3.230

Die Stuttgarter Kickers reisen am Samstag nach Regensburg, während man sich in Sandhausen am Sonntag auf die Partie gegen Fortuna Düsseldorf freut.