2. Bundesliga Social Media

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Nick Rudloff, seit der U11 bei den Kickers, ist zwar weiterhin für die U19 spielberechtigt, aber er wird die komplette Saisonvorbereitung bei der ersten Mannschaft mitmachen und zum Kader der 1. Mannschaft gehören. https://t.co/89kdqhH8ko

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Da am Montag ja Trainingsstart ist, müssen wir uns so langsam wieder auf Blauen-Fußball konzentrieren. Aber wie genau war das nochmal? Erratet ihr diese Fußball-Begriffe? https://t.co/3fzYqXob56

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Die engere Verzahnung zwischen der ersten Mannschaft der Stuttgarter Kickers und der U19 des Vereins schreitet weiter voran. Nick Rudloff, seit der U11 bei den Kickers, ist zwar weiterhin für die U19 spielberechtigt, aber die Verantwortlichen der sportlichen Leitung haben jetzt entschieden, dass er die komplette Saisonvorbereitung bei der ersten Mannschaft mitmacht und zum Kader des Teams gehört. Lutz Siebrecht: 💬„Wir haben jetzt sechs Spieler im Kader, die jünger als 19 Jahre sind und aus der eigenen Jugend stammen. Wir sind überzeugt, dass es geradezu eine Verpflichtung für einen Verein wie die Stuttgarter Kickers ist, diese Talente zu fördern.“ 💙⚪️ ⤵️ https://bit.ly/3gGNqSa

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Der Württembergischer Fußballverband hat eine Entscheidung getroffen: in der kommenden Saison wird es 42 Spieltage geben. Die kommende Spielzeit wird im klassischen System mit Hin- und Rückrunde (Hin- und Rückspiel) ausgetragen. #SVK https://t.co/w9AJHhBY9b

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Heute vor 30 Jahren gewann das 🇩🇪 DFB-Team (Die Mannschaft) die Fußball-Weltmeisterschaft 1990. Wer war der einzige Verein, der zwei deutsche Weltmeister, die in der Startelf spielten, in der Jugend ausgebildet hat? Richtig. Die Stuttgarter Kickers! Guido Buchwald (76 Länderspiele) war in Degerloch zwischen 1978 und 1983, Jürgen Klinsmann (108 Länderspiele) kam als 13-jähriger 1978 und blieb bis 1984. 💙⚪️

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Am vergangenen Samstag, den 04.07.2020, trafen sich Mitglieder zur alljährigen Mitgliederversammlung der Fanabteilung der Stuttgarter Kickers (FAdSKi). Viele Themen wurden mit Verantwortlichen der Stuttgarter Kickers besprochen. Bei dem Treffen wurde auch für den Antrag von Mitglied Patrick Stelzer gestimmt: der am 28. Mai 2019 überraschend verstorbene Kai Uwe Völschow wurde zum Ehrenfansprecher der FAdSKi ernannt. Dies dient als Zeichen und Wertschätzung der großen Arbeit, die Völschow für die Stuttgarter Kickers und die Fanszene geleistet hat. Nach neunjähriger Tätigkeit im Aufsichtsrat der Kickers und seiner Unterstützung in der Geschäftsstelle wird er nun knapp ein Jahr nach seinem Tod als Ehrenfansprecher immer ein Teil der Stuttgarter Kickers sein. 💙⚪️ http://www.stuttgarter-kickers.de/fans/fadski

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Der Württembergischer Fußballverband (wfv) hat eine Entscheidung getroffen: in der kommenden Saison wird es 42 Spieltage geben. Die neue Runde wird im klassischen System mit Hin- und Rückrunde (Hin- und Rückspiel) ausgetragen. Zu dieser Entscheidung kam die Spielkommission der Oberliga nach Abwägung aller Alternativen und einem klaren Votum der Vereine. Eine deutliche Mehrheit sprach sich für diesen Ablauf der neuen Saison aus. Auch die Stuttgarter Kickers hatten diese Variante empfohlen. Lutz Siebrecht, sportlicher Leiter der Kickers: 💬„Damit hat sich die Vernunft durchgesetzt. Natürlich wartet jetzt ein Mammutprogramm auf alle Vereine – aber das ist die einzige Lösung, die einen sportlich fairen Ablauf garantiert.“ Die Spielzeit 2020/21 in der Oberliga startet am Wochenende 📆 22./23. August und sieht insgesamt 42 Spieltage und neun "englische Woche" vor. Der letzte Spieltag der Vorrunde ist für den 13. Dezember 2020 vorgesehen. Die Rückrunde beginnt mit dem 21. Spieltag am 27./28. Februar 2021 und endet am 12./13. Juni 2021. ➡️ Der exakte Spielplan wird beim Staffeltag am Montagabend, 27. Juli 2020 besprochen und nach der Freigabe der Sicherheitsbehörden veröffentlicht. Weitere Details über Zuschauerregelungen usw. gibt es noch nicht.

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Erstes Treffen für eine gemeinsame Zukunft: Norbert Stippel, neuer sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Stuttgarter Kickers, traf jetzt alle Jugendtrainer und Betreuer des Clubs. Stippel: 💬 „Es war ein erster sehr guter Gedankenaustausch. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam einiges bewegen können.“ 💙⚪

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
❗️Der Trainingsstart steht fest: Am 13. Juli 2020 😍 findet das erste Training statt. ⚽️ Am darauffolgenden Wochenende stehen die ersten Testspiele an. Den ausführlichen Vorbereitungsplan gibts auf unserer Homepage. 💙🤍 https://t.co/ZOClImAPqC

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Fußball mit unseren Blauen kehrt so langsam wieder zurück.❗️Der Trainingsstart steht fest: Am 13. Juli 2020 😍 findet das erste Training im ADM-Sportpark statt. ⚽️ Am darauffolgenden Wochenende stehen die ersten Testspiele an. Die Stuttgarter Kickers starten mit Vorbereitungsspielen gegen den SV Vaihingen und die TSG Salach. Am Wochenende 📆 8./9. August 2020 findet voraussichtlich die 1. Runde im DB Regio-wfv-Pokal 🏆🥇 statt. Die 2. Runde im Pokal ist derzeit für das Wochenende 15./16. August 2020 terminiert. Der Saisonstart der Oberliga Baden-Württemberg 2020/21 ist auf den 22. August 2020 angesetzt. 👏 ‼️Wir bitten alle Fans unsere Hinweise, ob Zuschauer erlaubt sind, zu beachten. Der jeweils austragende Verein muss die Hygiene-Vorschriften umsetzen. Außerdem sind bis Ende Juli nur 100 Zuschauer, ab August 250 Zuschauer erlaubt.‼️ Den ausführlichen Vorbereitungsplan findet ihr auf unserer Homepage. In diesem Sinne, auf die Blaue! 💙⚪️

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
🗓️0⃣7⃣.0⃣7⃣.👉Welcher Spieler mit der Nummer 7 hat euch im Kickers-Trikot am meisten gefallen?

KSV Baunatal

KSV Baunatal
⚽Kadervorstellung 👤Heute: Moritz Meuser 📍Position: Defensive/ Offensive Außenbahn ➡Vorherige Station: vereinslos 👉Alter: 26 Aufgrund eines Kreuzbandrisses pausierte Moritz rund 1 Jahr. Bis zur Saison 2018/2019 spielte der 26 Jährige für den FSC Lohfelden in der Hessenliga. Der OSC Vellmar und der KSV Hessen Kassel zählen ebenfalls zu seinen Stationen. Der Außenbahnspieler kann sowohl in der Offensive als auch in der Defensive eingesetzt werden. Seine Dynamik und seine hervorragende Mentalität machen ihn zu einem wertvollen Spieler. Der KSV Baunatal gibt ihm die nötige Zeit, um richtig fit zu werden und so wieder zur alten Stärke zu finden. _____________ Zum Fupa-Spielerprofil https://www.fupa.net/spieler/moritz-meuser-119624.html

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Rückblick auf die FAdSKi-Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag: https://t.co/9skpkcKBSy #SVK

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
▶️ Rückblick auf die FAdSKi-Mitgliederversammlung. Am vergangenen Samstag fand die alljährige FAdSKi-Mitgliederversammlung statt. Die 2️⃣5️⃣ anwesenden Mitglieder und Verantwortliche der Stuttgarter Kickers sprachen über die vergangene und natürlich auch über die kommende Spielzeit. Zudem wurde Rene Weller zum Leiter der Fanabteilung gewählt, mit Frank Gohl als Stellvertreter. Außerdem wird Benedikt Mast den zum Jahreswechsel ausgeschiedenen Maximilian Ruoff als Fansprecher ersetzen. Welche weiteren Änderungen es gibt und worüber noch gesprochen wurde, könnt ihr wie immer auf unserer Website lesen. ⚪️💙 ⤵️ http://www.stuttgarter-kickers.de/fans/news/9604

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Guten Morgen, #Kickers Fans! ☀️ Kommt gut in die neue Woche. Bald gibt es wieder Fußball mit unseren Blauen. ⚽️

KSV Baunatal

KSV Baunatal
⚽Kadervorstellung 👤Heute: Dominik Schneider 📍Position: Abwehr/Mittelfeld ➡Vorherige Station: SSV Sand 👉Alter: 24 Mit Dominik konnte ein erfahrener Spieler verpflichtet werden. Der 24 Jährige bestritt bereits 92 Spiele in der Hessenliga. 90 davon für den FSC Lohfelden. Dort zählte er zu den Leistungsträgern und zeichnete sich vor allem durch sein ruhiges, klares und schnörkelloses Spiel aus. Zudem kann der Teamplayer aufgrund seiner enormen Flexibilität sowohl im Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden. _____________ Zum Fupa-Spielerprofil https://www.fupa.net/spieler/dominik-schneider-77478.html

Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers
Ergebnisse aus dem Nachwuchsleistungszentrum U17 mit 6:3-Achtungserfolg gegen Pfullinger U19 Nach der langen Corona-Unterbrechung macht der Jahrgang 2004 da weiter, wo er vor der Pause aufgehört hatte und gewann gegen eine vor allem in der Anfangsphase sehr starke Pfullinger U19 mit 6:3. Hatte man am Anfang noch erhebliche Probleme mit dem Tempo und Physis des Gegners, was in einem 1:3 Rückstand resultierte, konnte man sich nach ca. 25 Minuten freischwimmen und dominierte bis zum Ende der Partie. Die 2. Halbzeit gewann man deutlich mit 5:0. Torschützen: Zoganji, D´Aleo, 2x Babic, Kohler und Neuzugang in seinem ersten Kickersspiel Marko Pilic U16 mit ordentlichem Test nach der Corona-Pause Der neu formierte Jahrgang 2005 konnte sich gegen die U17 des FC Rottenburg hochverdient mit 3:0 durchsetzen. Dabei hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen müssen. Bei besten Wetter und 105 Minuten Spielzeit, konnte jedem Spieler ausreichend Spielzeit gegeben werden. U15 trotz 6:3 Niederlage mit gelungenem Test gegen den FSV Waiblingen am Samstag durfte die U15 zum Test nach Waiblingen. Es wurde viel probiert und man nutze den ersten Test um viel auszuprobieren, um die Spielweise zu verbessern. Die leistungsstarken Waiblinger waren ein perfekter Gegner, um mit vielen Erkenntnissen, die Vorbereitung weiter zu gestalten. U14 mit 6:0 Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach Am Sonntag durften die Jungs zum ersten Mal wieder unter Wettkampfbedingungen ran. Erste Erkenntnisse zeigen, dass die Corona Pause mit viel Eigenmotivation und tollem Teamgedanken genutzt wurde, um neue Schwerpunkte zu setzen, entsprechend dominant spielten unsere Jungs heute. Dennoch gibt es (selbstverständlich) noch einiges zu tun! U11 startet erfolgreich in die neue Saison Die neuformierte U11 traf sich zum Leistungsvergleich beim TG Böckingen. Mit von der Partie neben dem Gastgeber waren der FSV 08 Bissingen, die SG Sonnenhof Großaspach sowie zwei Mannschaften unserer U11. Es war eine Freude mit anzusehen, wie viel Lust auf Fußball unsere Jungs nach der langen Zwangspause hatten. Nach guten Leistungen durften sich die Jungs über den 1. und 2. Platz freuen! U10 mit starkem Auftritt beim eigenen LV auf dem ADM Kunstrasen. Mit 2 Teams starteten wir heute in unseren LV. Gegen die u11 von Germania Degerloch, die u11 von TV Echterdingen und 2 Teams von der u10 der SV Böblingen, konnten wir heute durchweg dominieren und belegten am Ende den 1. und 2.Platz. Weiter so Jungs. U9 mit guten Start in die neue Saison Am Samstag spielten wir einen Leistungsvergleich bei der U10 des FSV Waldebene Ost. Nach einer guten Leistung konnten wir alle Spiele gewinnen und durften uns über den 1.Platz freuen. U8 das erste Mal unterwegs Wir spielten am Samstag ein Testspiel über 5x15 Minuten gegen die U9 vom TuS Freiberg. Bei ihrem ersten Spiel für die Kickers, konnten die Jungs mit schönen Spielzügen und vielen Toren überzeugen.