Regionalliga Nord (2000-2008) 2007/08, 31. Spieltag
14:17 - 17. Spielminute

Gelb-Rote Karte
D. Müller
Oberhausen

14:25 - 25. Spielminute

Spielerwechsel (Oberhausen)
Celik
für Lüttmann
Oberhausen

14:44 - 44. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Celik
Oberhausen

14:58 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Oberhausen)
Uster
für Schäper
Oberhausen

15:00 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Ahlen)
Heithölter
für Thioune
Ahlen

15:00 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Ahlen)
Chitsulo
für Stahlberg
Ahlen

15:10 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Ahlen)
Reus
für Gibson
Ahlen

15:28 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Oberhausen)
T. Reichert
für Terranova
Oberhausen

RWO

AHL

Regionalliga Nord (2000-2008)

RWO ist zu neunt dem Sieg näher

RWO ist zu neunt dem Sieg näher

Dazu wechselten die Gäste relativ spät aus. Die Gastgeber spielten in der zweiten Halbzeit im 4-3-1-System, mit dem die Gäste gar nicht klar und nur zu einer echten Chance kamen (80. Toborg).

Nach der Herausnahme von Gibson fehlte den Ahlenern zudem ein gefährlicher Mann in der zweiten Reihe. Gibson hatte früh einen Rückstand verhindert, indem er einen Schlieter-Kopfball auf der Linie klärte. In den letzten Minuten war Oberhausen dem Tor des Tages näher als der Gast.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

Oberhausen

Semmler - D. Pappas , Reichert , Schlieter , Schäper - Landers , Kaya , Kruse , D. Müller - Lüttmann , Terranova

Ahlen

M. Lenz - Busch , B. di Gregorio , Miletic , Maul - Bäumer , Thioune , Gibson - Großkreutz , Stahlberg , Toborg

Schiedsrichter-Team

Matthias Anklam Buchholz i. d. Nordheide

Spielinfo

Stadion

Stadion Niederrhein

Zuschauer

5.355

Gustav Wentz