Regionalliga Süd (2000-2008) 2007/08, 8. Spieltag
14:27 - 27. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Bonimeier
für Ro. Schmidt
Burghausen

14:28 - 28. Spielminute

Tor 1:0
Cenci

FSV Frankfurt

14:59 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Neubert
für Oslislo
Burghausen

15:07 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (FSV Frankfurt)
Mikolajczak
für Mehic
FSV Frankfurt

15:09 - 69. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Niederquell
Burghausen

15:17 - 78. Spielminute

Tor 1:1
Galuschka

Burghausen

15:22 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (FSV Frankfurt)
Winter
für Hagner
FSV Frankfurt

15:24 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (FSV Frankfurt)
Bouhaddouz
für Höfler
FSV Frankfurt

15:29 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Kudic
für Galuschka
Burghausen

FSV

BUR

Zweimal Pfostenpech für den FSV

Viele Torchancen, doch nur Cenci trifft

Frankfurt spielte mit viel Druck nach vorne, erarbeitete sich zahlreiche Möglichkeiten und ging verdient in Führung. Pech hatten Cenci (16.) und Kreuz (47.), die beide am Aluminium scheiterten. Burghausen leistete sich im Aufbauspiel zu viele Fehler. Der späte Ausgleich durch Galuschka war schmeichelhaft.

Tore und Karten

1:0 Cenci (28')

1:1 Galuschka (78')

FSV Frankfurt

Schürenberg - Weißenfeldt , Laurito , Husterer , Hillebrand - Barletta , Hagner , Mehic , Kreuz - Cenci , Höfler

Burghausen

Riemann - Lastovka , Palionis , Matiasovits , Ro. Schmidt - Hertl , Solga , Oslislo , Schultz , Niederquell - Galuschka

Schiedsrichter-Team

Marco Fritz Korb

Spielinfo

Stadion

Frankfurter Volksbank-Stadion

Zuschauer

1.200

Julian Franzke