18:31 - 31. Spielminute

Tor 0:1
Idrissou
Kopfball
Vorbereitung Günes
Freiburg

18:33 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (TSV 1860)
Thorandt
TSV 1860

18:41 - 41. Spielminute

Tor 0:2
Matmour
Kopfball
Vorbereitung Glockner
Freiburg

19:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Kucukovic
für L. Bender
TSV 1860

19:02 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Aogo
für Glockner
Freiburg

19:21 - 64. Spielminute

Gelbe Karte (TSV 1860)
Kucukovic
TSV 1860

19:22 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Akrout
für Schlitte
Freiburg

19:34 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Ledgerwood
für B. Schwarz
TSV 1860

19:37 - 80. Spielminute

Tor 0:3
Günes
Rechtsschuss
Vorbereitung Matmour
Freiburg

19:39 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Barth
für Günes
Freiburg

19:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
S. Bender
für Göktan
TSV 1860

M60

SCF

0
:
3
80'
Günes Günes
Rechtsschuss, Matmour
0
:
2
41'
Matmour Matmour
Kopfball, Glockner
0
:
1
31'
Idrissou Idrissou
Kopfball, Günes
Abpfiff
88'
Das Spiel ist längst gelaufen. Bei 1860 ist die Luft raus, Freiburg hält den Ball in den eigenen Reihen.
82'
Spielerwechsel (TSV 1860)
S. Bender kommt für Göktan
82'
Butscher köpft den Ball nach einer Ecke an den Pfosten, Barth bringt den Abrpaller aus kurzer Distanz nicht an Tschauner vorbei.
81'
Spielerwechsel (Freiburg)
Barth kommt für Günes
80'
0:3 Tor für Freiburg
Günes (Rechtsschuss, Matmour)
Die Entscheidung! Akrout schickt Matmour, der erst an Tschauner scheitert, dann den Abpraller an den Pfosten setzt. Günes ist da und staubt zum 3:0 ab.
78'
Schwaab klärt vor die Füße von Bierofka, der den Ball aus halblinker Strafraumposition weit am Tor vorbeischießt.
77'
Spielerwechsel (TSV 1860)
Ledgerwood kommt für B. Schwarz
70'
Akrout schießt aus 20 Metern - knapp rechts vorbei.
68'
Bierofka legt ab auf Danny Schwarz. Der Kapitän zieht ab, der Ball zischt am rechten Tordreieck vorbei.
66'
Viele Fouls, viele Unterbrechungen, kaum noch Spielfluss. Freiburg hat so im Moment keine Mühe den Vorsprung zu verwalten.
65'
Spielerwechsel (Freiburg)
Akrout kommt für Schlitte
64'
Gelbe Karte (TSV 1860)
Kucukovic
Kucukovic foult Idrissou, sieht die fünfte Gelbe Karte und muss in Paderborn zusehen.
62'
Butscher foult Kucukovic, den Freistoß zirkelt Göktan aber aus 18 Metern weit am rechten Tordreieck vorbei.
60'
Knifflige Szene! Göktan wird von Banovic kurz vor dem Strafraum gehalten, Schiri Wingenbach lässt weiterlaufen. Butscher stoppt den "Löwen"-Angreifer dann im Strafaum endgültig, der Pfiff bleibt aus.
54'
Ziegenbein mit einer Direktabnahme vom rechten Strafraumeck - knapp links vorbei.
53'
Göktan legt bei einem Doppelpass den Ball mit der Hacke schön ab auf di Salvo, der das Leder aber nicht richtig trifft. Langer nimmt den Schuss des 1860-Akteurs in Ruhe auf.
50'
1860 ist bemüht, findet aber weiter keine Lücke und muss bei Kontern des Sportclubs aufpassen.
46'
Aogo, kaum auf dem Feld, nimmt eine zu kurze Szukala-Kopfballabwehr mit vollem Risiko. Tschauner im 1860-Tor kann den Knaller des SC-Akteurs wegfausten.
46'
Spielerwechsel (TSV 1860)
Kucukovic kommt für L. Bender
46'
Spielerwechsel (Freiburg)
Aogo kommt für Glockner
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Freiburg agierte bei 1860 aus einer geordneten Defensive heraus, fand in der Offensive aber zunächst nicht statt. Mit der ersten Ecke gelang die Führung, die Matmour ausbaute. 1860 zu umständlich, Freiburg effektiv - 0:2!
Halbzeitpfiff
41'
0:2 Tor für Freiburg
Matmour (Kopfball, Glockner)
Freiburg zeigt sich äußerst effektiv! Banovic passt auf Glockner, dessen präzise Flanke von rechts Matmour - von Johnson nicht eng genug markiert - aus elf Metern ins rechte untere Eck köpft.
39'
Göktan setzt sich im Mittelfeld durch und passt nach rechts auf Ziegenbein. Der zieht unbedrängt vom rechten Strafraumeck, Langer im SC-Tor kann den Ball aber mit Mühe zur Ecke klären. Die bringt nichts ein.
37'
1860 findet nach dem Rückstand nur schwer ins Spiel zurück und hat Glück, dass Schiri Wingenbach nach einem Glockner-Pass Schlitte zurückpfeift - der stand aber nicht im Abseits.
32'
Gelbe Karte (TSV 1860)
Thorandt
31'
0:1 Tor für Freiburg
Idrissou (Kopfball, Günes)
Die überraschende Führung des SC! Nach einer Ecke von Günes von rechts wuchtet Idrissou den Ball per Kopf ins linke Eck.
29'
Di Salvo köpft am eigenen Strafraum Schlitte den Ball vor der Füße. Der hält drauf, Danny Schwarz steigt dabei unsanft ein. Der anschließende Freistoß landet in der Mauer.
27'
Göktan köpft im Strafraum quer zu di Salvo, der den Ball zurücklegt. Danny Schwarz kommt angerauscht und schießt den Ball aus 18 Metern über das Tor.
25'
Die Zweikämpfe im Mittelfeld nehmen zu, die Fehlpässe auch. Freiburg findet in der Offensive so gut wie nicht statt, 1860 sucht vergeblich die Lücke im Abwehrverbund des Sportclubs.
19'
Benjamin Schwarz kommt vor dem Strafraum ins Straucheln und fällt im Sechzehner. Schiedsrichter Wingenbach steht aber gut und lässt die Partie weiterlaufen.
16'
Freiburg legt einmal den Vorwärtsgang ein, doch Glockners Flanke von links findet keinen Abnehmer.
10'
Das Spiel hat noch keine Fahrt aufgenommen. Freiburg spielt sehr verhalten, lässt die Sechziger gewähren. Die sind Richtung SC-Gehäuse aber nicht zwingend.
5'
Erste Aktion Richtung Tor, und schon wird es gefährlich! 1860-Akteur Lars Bender erhält 18 Meter vor dem SC-Gehäuse den Ball, fackelt nicht lange und donnert das Leder knapp über den Querbalken.
4'
Vorsichtiger Beginn beider Teams. Der Ball läuft ruhig durch die eigenen Reihen.
1'
Jetzt gilt es für Freiburg im "Löwenkäfig"! 1860 hat bereits vier Heimniederlagen einstecken müssen.
Anpfiff
17:57 Uhr
Zwei Umstellungen auch beim SC Freiburg. Coach Robin Dutt kann zunächst nicht auf den gegen Fürth zweimal erfolgreichen Pitroipa zurückgreifen, zudem bleibt Aogo auf der Bank. Uzoma und Matmour schließen die Lücken.
17:53 Uhr
Zwei Änderungen bei den Münchnern: Lars Bender und Ziegenbein ersetzen Ledgerwood und Wolff im Mittelfeld.
17:49 Uhr
Mit Freiburg kommt ein Gegner, der nach dem Last-Minute-Sieg gegen Fürth weiter im Aufstiegsrennen dabei ist. Allerdings wartet der SC seit Ende Oktober auf einen Auswärtssieg. Der ist aber mit Blick auf die Bundesliga Pflicht.
17:48 Uhr
Den positiven Trend nach dem Heimsieg gegen Wehen und dem Auswärtspunkt in Gladbach möchte 1860-Trainer Marco Kurz gegen Freiburg fortsetzen. Die "Löwen" wollen zudem den Ligaverbleib endgültig sichern.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
4 Hoffenheim 31 13 53
5 Freiburg 31 7 52
6 Fürth 31 10 48
10 Wiesbaden 31 -5 40
11 TSV 1860 31 -1 39
12 Augsburg 31 -9 37
Tabelle 31. Spieltag