Bundesliga Spielinfo

Bundesliga 2007/08, 11. Spieltag
16:05 - 36. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Gekas
für Papadopulos
Leverkusen

16:35 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Schuster
für Hilbert
Stuttgart

16:40 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Gresko
für Castro
Leverkusen

16:57 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Freier
für Kießling
Leverkusen

17:00 - 72. Spielminute

Tor 1:0
Beck
Rechtsschuss
Stuttgart

17:08 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Meißner
für Gomez
Stuttgart

17:12 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Perchtold
für Bastürk
Stuttgart

VFB

LEV

Noten

2,5

Spielnote

Technisch ansprechend, engagiert umkämpft und spannend bis zur letzten Sekunde.

Spieler des Spiels

Hitzlsperger, Thomas (Mittelfeld)

Note: 2

Starkes Comeback, Dreh- und An-gelpunkt, an ihn lehnte sich das junge VfB-Team an. Bei allen Chancen kam der letzte Pass von ihm.

Schiedsrichter

Perl, Günter (Pullach)

Note: 4,5

War in einem ausgesprochen fairen Spiel nur gering gefordert. Hätte bei Kießlings Angriff gegen Cacau Elfmeter für den VfB geben müssen (25.). Bei mindestens zwei Abseitsentscheidungen in der ersten Halbzeit gegen Stuttgart (Gomez, Beck) lag das Gespann falsch.

Assistenten
Maier, Josef (München)
Grudzinski, Norbert (Hamburg)

Vierter Offizieller
Christ, Tobias (Münchweiler)


Spielinfos

Zum Spiel

Anstoß
Sa27.10.2007, 15:30

Stadion
Gottlieb-Daimler Stadion (Stuttgart)

Zuschauer
51.000

Daten zum Spiel

Chancenverhältnis
4 : 6

Eckenverhältnis
2 : 7


Die letzten 10 Spiele


Die nächsten Spiele