Regionalliga

Enis Bytyqi wechselt zu Steinbach Haiger

Stürmer ist überzeugt: "Hier entsteht etwas"

Enis Bytyqi wechselt zu Steinbach Haiger

Enis Bvtyqi verlässt den VfB Oldenburg und wechselt zu Steinbach Haiger.

Enis Bvtyqi verlässt den VfB Oldenburg und wechselt in den Südwesten zum TSV Steinbach Haiger. imago images

Der gebürtige Kosovare war zuvor bereits für die Würzburger Kickers und Werder Bremen II in der 3. Liga aktiv (insgesamt 62 Spiele). Ausgebildet wurde er beim Burger BC 08 nahe Magdeburg und dem 1. FC Magdeburg. Für Steinbach Haiger ist er bereits der vierte Neuzugang für die neue Saison.

Bytyqi glaubt, dass bei seinem neuen Verein "etwas entsteht" und verweist auf die Gespräche mit TSV-Geschäftsführer Matthias Georg und Trainer Adrian Alipour, die den Ausschlag gegeben hätten.

"Enis Bytyqi ist ein junger und extrem entwicklungsfähiger Spieler, der in der Regionalliga Nord in der vergangenen Saison auf sich aufmerksam gemacht hat. Mit seiner Abschlussqualität, seinem Tempo und seinen Fähigkeiten am ruhenden Ball ist er ein Spielertyp, der unserer Mannschaft sehr gut zu Gesicht steht", sagt Georg über seinen neuen Spieler.

sam