2. Bundesliga

Ab nach Braga: Iuri Medeiros verlässt den 1. FC Nürnberg

Mittelfeldspieler wechselt auf Leihbasis

Ab nach Braga: Iuri Medeiros verlässt den 1. FC Nürnberg

Iuri Medeiros

Zurück nach Portugal: Iuri Medeiros. imago images

Wie der 1. FCN mitteilte, wechselt der Mittelfeldspieler (Vertrag bis 2023) auf Leihbasis zum SC Braga. Der portugiesische Erstligist und Nürnberg einigen sich zudem auf eine Kaufoption. Über die Höhe selbiger machte der Club keine Angaben, allerdings war bereits früher davon die Rede, dass diese bei rund 1,5 Millionen Euro liegen solle. Zudem soll der Club einen Bonus in Höhe von 250.000 Euro erhalten, wenn Medeiros eine bestimmte Anzahl von Spielen absolviert.

Stimmt das, dann könnten die Nürnberger aus finanzieller Sicht halbwegs schadlos aus der Nummer rauskommen. Denn aktuell steht fest, dass sich die Investition von zwei Millionen Euro in Medeiros nicht bezahlt gemacht hat.

Auch aufgrund mehrerer Blessuren stehen lediglich neun Einsätze in Medeiros' Zweitligastatistik, der kicker-Notenschnitt von 4,4 ist schlecht, Scorerpunkte sammelte der 25-Jährige keine.

drm

Klub für Klub: Die Sommer-Transfers der Zweitligisten