EarlyGame

FC Bayern trotz Wackler im Halbfinale - Schalke ausgeschieden

Deutsche Klubs beim eFootball.Pro Cup

FC Bayern trotz Wackler im Halbfinale - Schalke ausgeschieden

Der FC Bayern München befindet sich beim eFoobtall.Pro Cup weiter im Titelrennen. Konami

Der FC Bayern München hat die Gruppenphase beim eFootball.Pro Cup auf dem ersten Platz abgeschlossen. Trotz einer ernüchternden Punkteausbeute am zweiten Turniertag konnte die Konkurrenz aus Barcelona und Monaco den deutschen Primus nicht überholen. Das spanische Trio der Bayern spielte 1:1 gegen den amtierenden eFootball.Pro-Champion AS Monaco und unterlag Gruppenschlusslicht FC Nantes mit 2:3. Somit kam nur ein Punkt zu den sechs Zählern aus der Vorwoche hinzu.

Einzig dank vorteilhafter Ergebnisse im direkten Vergleich gegen den FC Barcelona und die Monegassen, die beide ebenfalls sieben Punkte holten, zog der FC Bayern als Gruppenerster ins Halbfinale ein. "Heute waren wir nicht so kaltschnäuzig vor dem Tor wie vergangene Woche, aber wir sind trotzdem relativ zufrieden", sagte Bayerns Alejandro Alguacil nach der zweiten Partie. Er glaubt weiterhin an den Titelgewinn, der zweite Platz in Gruppe A ging an den FC Barcelona.

Als nächster Gegner wartet Juventus Turin auf die Münchner. Der italienische Meister schloss Gruppe B mit zwei Siegen und zwei Unentschieden auf dem zweiten Rang ab, knapp hinter Manchester United. Der Premier League-Klub trifft im Halbfinale entsprechend auf den FC Barcelona. Die Begegnungen finden am 31. Juli statt, das Endspiel folgt noch am selben Tag.

Klare Pleite und unglückliches Remis für S04

Der FC Schalke 04 hat die Gruppenphase mit vier Zählern auf Platz vier abgeschlossen. Gegen die AS Monaco kassierten die "Knappen" eine 0:4-Niederlage, dem FC Barcelona rang das deutsche PES-Trio ein 1:1-Unentschieden ab. In der zweiten Partie war sogar noch mehr drin: Königsblau konnte einige Chancen zum 2:0 aber nicht verwerten und wurde in der 87. Spielminute mit dem Ausgleichstreffer bestraft. Für die Schalker ist die Saison damit vorüber. Wie und wann es in der kommenden Spielzeit der eFootball.Pro weitergeht, hat Konami noch nicht bekannt gegeben.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Christian Mittweg

Dieses Jahr nur ein Update

eFootball PES: Trailer gibt Ausblick auf die Zukunft

alle Videos in der Übersicht